Suche
  • playmoregames

NBA 2K20 (PS4, XB1, NSW) im Test


Die Verantwortlichen von 2K Sports und Visual Concepts brachten einen weiteren Ableger der erfolgreichen „NBA 2K-Reihe“. So kann aktuell durch Corona keinen Meister bestimmen, aber Fans hoffen auf einen baldigen Beginn der beliebten Sportart. Immerhin könnt ihr euch die neue Version von „NBA 2K20“ spielen und wieder ein perfektes Basketball-Spiel für eure Konsole erschienen.


Leider haben sich die Verantwortlichen von „NBA 2K20“ nicht allen Kritiken angenommen. So müsst ihr im neuesten Ableger wieder viel Zeit oder Geld investieren, um einen Erfolg im Spiel zu erhalten. Im sogenannten „MyTeam-Modus“ wird zwar auch mit virtuellen Geld gehandelt, aber nicht in dem Rahmen und Zwang wie man es kennt. Dennoch gibt es auch bestimmte Pakete mit der nervigen virtuellen Währung zu kaufen. Jedoch sollte man bedenken, dass die Entwickler mit den zusätzlichen Einnahmen auch eine bisher tolle und verdammt gute spielbare Basketball-Simulation erschaffen hat.

Auch in der Karriere haben sich die Entwickler wieder einen guten Weg eingeschlagen. Auch in „NBA 2K20“ versuchen wir als unbekannter Spieler in einem der wenigen Plätze eines Teams in der NBA zu gelangen. Vor allem die ersten Stunden der Handlung, wo ihr stets in der chinesischen Liga spielen macht Laune und danach von den Scouts ignoriert wurde, macht eine interessante Wendung in der Geschichte. So besteht die komplette Handlung in „NBA 2K20“ gefühlt aus einem Guss. Das Drehbuch gefällt von Anfang an und macht mit vielen Dialogen und Momenten eine stimmungsvolle und spielerisch interessante Reise mit euch. Vor allem die englischen Sprecher sind toll und erzeugen eine dichte Stimmung in der Handlung.


Jedoch kann die Engine von „NBA 2K20“ nicht immer passende Mimik der Figuren erzeugen, dennoch ist die Geschichte im Spiel gut geworden. Im Laufe der Handlung werdet ihr merken, dass ihr immer wieder eine tolle Balance zwischen den Spielen auf dem Platz und deren neben Aufgaben und Momenten. Unter anderem könnt ihr auch verschiedene Interviews mit den Medien führen. Dabei üben eure Antworten sich positiv oder negativ auf eure Mitspieler und den Fans aus. Auch die filmreife Präsentation trägt einen großen Pluspunkt in der Karriere von „NBA 2K20“ bei. So tauchen auch bekannte Spieler und tragen zur gelungenen Präsentation und Atmosphäre bei.

Vor jedem Spiel bekommt ihr eine tolle Pre-Game-Show geboten. Und dabei machen die drei Sprecher eine tolle Aktionen und geben interessante Kommentare ab. So kann die komplette Präsentation in „NBA 2K20“ in der ersten bis zur letzten Sekunde völlig überzeugen und zeigt, dass die Entwickler endlich mehr gemacht haben, als nur bestimmte Feinheiten verbessert haben. Natürlich spielerisch im Grunde nach alles beim alten geblieben und wir erleben eine intensive Simulation und müssen uns erst einmal mit der tollen Steuerung und dem Verhalten der Gegner einstellen. Unter anderem wurde die Körperanteile im Spiel erhöht und so könnt ihr eure Gegner einfach nach hinten drücken, um näher an den Korb zu gelangen. Zudem wurde die Dynamik des Basketball-Sports noch besser integriert.


Zu den weiteren Neuerung in „NBA 2K20“ kommt eine sogenannte „Takeover“-System dazu. Dort wird die jeweiligen Aktionen der eigenen und gegnerischen Spieler festgehalten. Durch erfolgreiche Aktionen steigert ihr die Stimmung des Spielers und bei negativen Momenten wirkt es sich extrem auf eure Spieler aus. Die Schiedsrichter im Spielverlauf pfeifen allerdings mitunter immer noch sehr inkohärent. Damit meinen wir, dass manche Aktionen eher seltsam sind und einige Fouls gar nicht erkannt werden. Dennoch liegt die Klasse des Franchise wieder auf dem Court. So erlebt ihr spannende Duelle zweier ausgewählten Mannschaften in einer tollen Präsentation und Stimmung. Durch die genannten Kompetenten werden sich viele Spieler fühlen, wie bei einer echten Live-Übertragung.

Vor allem die verschiedenen Spieler der bekannten Liga und den klassischen Spielern können einfach überzeugen und zeigen die verdammt gute und realistische Präsentation in „NBA 2K20“. Auch die weibliche Liga ist mit an Bord und zeigen euch das auch Frauen Basketball super spielen können. Die grafische Leistung sieht auf der PS4 und Xbox One verdammt gut aus. Bei der Nintendo Switch kann die Grafik nicht ganz mithalten. Dennoch kommt auch hier eine tolle Grafik zustande und ihr könnt vor allem unterwegs oder überall mit euren Freunden ein intensive Partie erleben. Zudem ist der Sound des Spiels einfach klasse geworden. So gefallen die verschiedenen Sänger von der ersten Sekunde an.


Vorweg gehört der neueste Teil der NBA 2K-Serie zu den besten Sportspielen, die jemals für die Konsolen erschienen ist. So kann auch wieder die Handlung in „NBA 2K20“ überzeugen und eine tolle Geschichte und mit vielen interessanten Kompetenten aufhorchen. Nämlich die Wahrheit liegt mal wieder auf der Platte der verschiedenen Arenen im Spiel. Auch die Möglichkeit der WNBA im Spiel gut geworden und wird auch einige weibliche Spieler an die Konsole bringen. Die Präsentation laufen einfach reibungslos ab und wir füllen uns jedes Mal als wären wir wirklich in der Halle und werden von vielen verschiedenen Zuschauer angefeuert. Vor allem die neue Engine beweist, was in Zukunft bei allen Sportspielen in Sachen Grafik und Animationen erwartet werden kann. So fühlt man in wenigen Sekunden, dass die Entwickler von Visual Concepts ihren Sport richtig lieben und viel Zeit und Mühe in „NBA 2K20“ investiert haben. Wer gerne ein tolles Basketball-Spiel erleben möchte, sollte sich diesmal wieder an den Titel aus dem Hause von 2K Sports und Visual Concepts halten. Zudem könnt ihr die Demo-Version des Spiels vorab ausprobieren.



Fakten:


Genre: Sportspiel

Erscheinungsdatum: 06. September 2019

Publisher: 2K Sports

Entwickler: Visual Concepts

Spieler: 1 - 10

Altersfreigabe: ab 0 Jahre

Preis: ab 14,99 € (PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, PC)

Offizielle Website: https://nba.2k.com/de-DE/


Bewertung:

© Urheberrecht PlayMoreGames. Verwendung von Text und Bildern nur mit schriftlicher Geneh­migung des Autors gestattet.


#NBA #WNBA #Restart #Review #Test #2K #NBA2K20

© 2014 - 2020 by playmoregames, designed by mediendesign-seibert