Suche
  • playmoregames

Fitness Boxing 2: Rhythm & Exercise (Switch) im Test


Durch den aktuellen Lockdown kommt die Frage bei jedem Menschen auf, wie treibe ich bei dieser Jahreszeit Sport. Hierfür hat Nintendo eine tolle Alternative herausgebracht für die Nintendo Switch. Die Rede ist von "Fitness Boxing 2: Rhythm & Exercise". So erleben wir tolle Songs und viele sportliche Übungen. Ob das Konzept wieder Erfolg bringt, erfahrt ihr in unserem Test.


So erinnert der Titel schon an die gute alten Zeiten auf der Nintendo Wii. Dank der Einfachheit in Sachen Gameplay, kann "Fitness Boxing 2: Rhythm & Exercise" schnell viele positive Erfolge feiern. So könnt ihr verschiedene Box-Techniken mit jeweils einem Joy-Con pro Hand im Takt der Musik und den Symbolen agieren. Dabei müsst ihr die Peripherie-Geräte stets nach links und rechts bewegen und die Anzeige am Bildschirm erledigen. Die Auswahl der Techniken in "Fitness Boxing 2: Rhythm & Exercise" gehören allesamt in die Boxwelt und zeigen sich als sehr vielfältig an.

Bevor ihr aber richtig los geht in "Fitness Boxing 2: Rhythm & Exercise" können wir erstmals einen Instruktor auswählen. Hierbei könnt ihr einen männlichen oder weiblichen Trainer wählen. Dann können wir erst einmal einige Übungen ausprobieren, um die generelle Steuerung zu verstehen. Unter anderem versuchen wir mit verschiedenen Schlägen links oder rechts dem Rhythmus bei zu bleiben.


Im Spiel stehen euch viele verschiedene Techniken zur Auswahl und könnt somit unterschiedliche Körperbewegungen durchführen. So habt ihr stets die Möglichkeiten nur bestimmte Körperregionen oder die allgemeine Ausdauer zu trainieren. In "Fitness Boxing 2: Rhythm & Exercise" stehen euch neun virtuelle Trainer zur Seite und helfen und motivieren euch in den verschiedenen Trainings. Unter anderem könnt ihr euch einem täglichen Workout tätigen oder einfach unterschiedliche Übungen nach und nach absolvieren.

Je nach Auswahl wird euch ein entsprechender Übungsplan mit mehreren Einheiten aufgestellt. Der Ablauf der verschiedenen Übungen ist stets identisch und unterscheidet sich nur von den verschiedenen Songs.der von unten nach oben scrollenden Symbole zu folgen, wie man es schon von vielen ähnlichen Spielen kennt. Unter anderem könnt ihr 23 unterschiedliche Songs von namhaften Künstlern hören, wie beispielsweise Ariana Grande, Ed Sheeran und Katy Perry.


Dadurch geht der Spielablauf leichter von der Hand und wir fühlten uns stets sehr gut unterhalten im Laufe der verschiedenen Übungen. So startet ihr erst einmal langsam um in den Rhythmus zu gelangen und nach einer Zeit wird das Tempo angenehm angezogen. So sind die Joy-Cons gut für die unterschiedlichen Übungen in "Fitness Boxing 2: Rhythm & Exercise" geeignet. Dennoch ist die Erfassung nicht immer akkurat, aber sind dennoch stets nachvollziehbar.

Dabei solltet ihr stets die Übungen nach machen, um den Effekt eines Trainings zu erleben. Hier hilft euch stets virtuelle Trainer und unterstützt euch bei den verschiedenen Aufgaben und Übungen. Für gute Arbeit und Durchhaltevermögen könnt ihr neue Klamotten und Accessoires für die Trainer freischalten. Zudem könnt ihr nach und nach neue Songs und weitere Trainingseinheiten freispielen und natürlich danach hören und abarbeiten. Natürlich hilft das Spiel dabei fitter zu werden, jedoch soll die Ernährung ebenfalls angepasst werden, um vielleicht doch einige Pfunde zu verlieren.


Nintendo schaffte mit "Fitness Boxing 2: Rhythm & Exercise" ein weiteres gutes Sportprogramm für die Switch zu entwickeln. Durch die leichte und angenehme Steuerung und der guten Hilfe der virtuellen Trainer kann man sich auch vor der Switch gesund und fit machen. Auch die vielen verschiedenen Übungen und Möglichkeiten machen "Fitness Boxing 2: Rhythm & Exercise" zu einem guten Spiel. So kann man bei schlechten Wetter vor der Konsole gut trainieren und sich ab und zu den Weg ins Fitnessstudio sparen. Zudem kann man den Lockdown besser überstehen.

Fakten:

Genre: Sport

Erscheinungsdatum: 04. Dezember 2020

Publisher: Nintendo

Entwickler: Imagineer Co., Ltd.

Spieler: 1 - 2

Altersfreigabe: ab 0 Jahre

Preis: ab 29,99 Euro (Nintendo Switch)

Offizielle Website: https://www.nintendo.de


Bewertung:

© Urheberrecht PlayMoreGames. Verwendung von Text und Bildern nur mit schriftlicher Geneh­migung des Autors gestattet.


#Nintendo #Review #Test #NintendoSwitch #FitnessBoxing2