top of page
Suche
  • Autorenbildplaymoregames

Super Animal Royale (PS5) im Test


Der Publisher Modus Games und die Entwickler von Pixile Studios kündigten im Jahre 2017 mit dem Titel „Super Animal Royale“ einen kostenlosen Multiplayer-Battle-Royale mit anthropomorphen Tieren in cartoonartigen, aber brutalen 2D-Kämpfen an. Jetzt erschien nach langer Testphase endlich die fertige Version des Spiels. Ob sich der Titel lohnt, erfahrt ihr im Test zu „Super Animal Royale“.

In „Super Animal Royale“ gibt es zwar eine kleine Handlung, aber eine überragende Geschichte leider nicht. So schlüpft ihr in die Rolle von genetisch veränderten „Supertieren“, die in einem verlassenen Safaripark namens „Super Animal World“ kämpfen. Startet ihr zum ersten Mal den Titel könnt ihr direkt aus verschiedenen Arten wählen. Unter anderem könnt ihr den Einzelspieler-Modus nehmen oder euch direkt einem Squad anschließen.

Zudem könnt ihr auch eure Freunde oder andere Menschen aus den sozialen Medien direkt zum Spiel einladen. Dadurch kommt noch mehr Freude auf. Das Spiel „Super Animal Royale“ ist komplett kostenfrei. Es gibt noch eine weitere und stellenweise sehr interessante Version des Spiels. Nämlich die sogenannte „SAR Super Edition“ und bekommt ihr 1000 S.A.W. Tickets (Premium-Währung), 2x Carl Münzen-Drop-Rate (reguläre Spielwährung), vier Super-Tiere und eine Reihe an kosmetischen Gegenständen spendiert.

Die Spiele in „Super Animal Royale“ beginnen direkt in einer einfachen Lobby. Hier könnt ihr sogar ein bisschen üben, bis es durch den Countdown los geht. Die Spieler werden dann auf einem riesigen Adler über die Insel S.A.W. geflogen und am richtigen Standort mit einem Fallschirm abspringen können. Das erinnert irgendwie an einem anderen erfolgreichen Titel. Die Kämpfe laufen in Top-Down-Stick-Shooter ab. So könnt ihr eure Spielfigur mit dem linken Stick bewegen und mit dem rechten Stick auf eure Feinde gehen.

Ihr könnt euch auch ducken und schnelle Rollen durchführen, um eure Feinde zu attackieren oder einfach die Flucht zu machen. Die Spieler beginnen ein Spiel mit einer einfachen Nahkampfwaffe, aber sie können Waffen sammeln, indem sie sie auf der Karte aufheben. Zu dem können auch weitere Gegenstände genommen werden, wie beispielsweise Gesundheitspacks oder verschiedene Power-Ups. Mit diesem könnt ihr eure Geschwindigkeit erhöhen oder die Haltbarkeit steigern.

So werdet ihr schnell in „Super Animal Royale“ merken, dass ihr schnell sterben werdet. Da ihr einfach zu wenig Lebensenergie habt und die Kämpfe dadurch schnell vorbei gehen. Zudem sammelt ihr alle Erfahrungspunkte und Gegenstände des verstorbenen Spielers ein. Somit kann man schnell wieder neue Waffen und Möglichkeiten erlangen. Außerhalb der Kämpfe könnt ihr eure Figuren mit unterschiedlichen Kostümen und Accessoires anpassen. Hier geben euch die Entiwckler viele interessante und lustige Sachen mit an die Hand.

Die Präsentation des Spiels hat seinen eigenen niedlichen Charme. Unter anderem bekommt ihr eine mit Wortspielen gespickten Nachrichten, wenn ihr gerade gestorben seid. Auch die Musik und der Grafikstil von „Super Animal Royale“ sieht einfach und farbenfroh aus. Dabei kommen noch die niedlichen Charakterdesigns und unbeschwerten Hintergrundmusik. Dadurch werden die Aktionen und die Gewalt des Spiels auch noch ein bisschen mehr in den Vordergrund gespielt.

Wer gerne in diesem Genre unterwegs ist, wird auch schnell Freude an „Super Animal Royale“ haben. Die Spielweise ist sehr einfach und geht schnell ins Blut über. So könnt ihr blitzschnelle Action erleben und könnt stets auf viele Mitspieler treffen. Dabei kommt die niedliche Darstellung des Spiels gut rüber. Auch die Möglichkeiten der unzähligen Gegenstände und Kostümen kommen dem Spiel zu Gute. Wer gerne mal ein neues Spiel in diesem Genre sucht, sollte sich gerne mal den kostenlosen Titel „Super Animal Royale“ für seine Konsole oder PC ausprobieren.


Fakten:

Genre: Action

Erscheinungsdatum: 27. August 2021

Publisher: Modus Games

Entwickler: Pixile Studios

Spieler: 1 - 4

Altersfreigabe: ab 12 Jahre

Preis: ab 0,00 Euro (PS5, PS4, Xbox One, Xbox Series X|S, Switch, Steam)

Offizielle Website: https://modusgames.com/

Bewertung:

© Urheberrecht PlayMoreGames. Verwendung von Text und Bildern nur mit schriftlicher Geneh­migung des Autors gestattet.


Comments


bottom of page