Suche
  • playmoregames

Puyo Puyo Tetris 2 (PS4) im Test


SEGA brachte am 08. Dezember 2020 den neuen Titel „Puyo Puyo Tetris 2“ für die Konsolen heraus. So treten die beiden Giganten unter den Denkspielen erneut wieder gemeinsam an. Ob sich die Neuerungen neuen Wind bringen, erfahrt ihr im Test zu „Puyo Puyo Tetris 2“.


So treffen zwei bekannte Spiele in einem großen Party-Spiel namens „Puyo Puo Tetris“ zusammen. Jeder Spieler kennt natürlich den Titel „Tetris“ und weiß genau, wie die Spielmechanik funktioniert. Dagegen ist das andere Spiel namens „Puyo Puyo“ eher unbekannt. So müsst ihr die sogenannten „Puyos“ mit mindestens 4 „Puyos“ einer bestimmten Farbe angehäuft werden. Natürlich sind auch verschiedene Möglichkeiten möglich, habt ihr allerdings einen „Puyos“ aufgelöst, erhaltet ihr natürlich Punkte geschenkt.

Jedoch steht auf der anderen Seite ein Gegner, der natürlich das Gleiche vor hat. Dadurch werden die Steine stets von einer Seite auf die andere Seite befördert, bis der Spieler oder der Gegner keine Chance mehr hat. Die Kombination der beiden Spiele in „Puyo Puo Tetris 2“ ist im ersten Moment eine brillante Idee. Vorerst solltet ihr euch in den verschiedenen Einführungsmöglichkeiten einen Überblick über die beiden Spielarten gibt. Habt ihr die Steuerung und die Möglichkeiten verstanden, könnt ihr alleine oder im Mehrspieler-Modus gleich mal wagen.


Das größte Highlight in „Puyo Puyo Tetris 2“ ist der komplett neue Story-Modus für Einzelspieler. Neben vielen Texten bekommt ihr in den Modus schöne gezeichnete 2D-Artworks gezeigt. Zudem bekommt ihr eine durchgehende englische Sprachausgabe und einer Auto-Advance-Funktion bestückt. Leider ist die Handlung diesem Modus eher belanglos und auch die Dialoge sind eher einfach geraten.

So könnt ihr euch mit diesem Modus bis zu zehn Stunden beschäftigen.Unter anderem stehen euch über 80 Level zur Verfügung und dabei könnt ihr überall noch die Drei-Sterne-Wertung erzielen. Jedoch das Spiel ist eher ein klassischer Multiplayer-Titel. Hierbei kommt der neue Skill-Battle-Modus für vier Spieler. Hierbei kommt das klassische Prinzip der beiden namensgebenden Titel. Zudem kommen noch zwei interessante Erweiterungen dazu.


Dank der unterschiedlicher Skills könnt ihr eure Energie wiederherstellen und mit dem Zweiten könnt ihr eine Kettenreaktion nutzen oder sogar Geisterblöcke auf dem gegnerischen Spielfeld erscheinen lassen. Hierbei haben sich die Entwickler Einiges einfallen lassen. Leider könnte unser Gegner meistens nicht mithalten und direkt nach wenigen Minuten war das Spiel zu Ende. Aber mit menschlichen Spieler dauern die Spiele natürlich einfach ein länger.

Verbessert eure Strategie und stärke Teams im neuen „Puyo Puyo Tetris 2“-Spielmodus Talent-Kampfmithilfe eines Kartenpakets mit acht seltenen Karten – davon drei Spezial-Karten der Sonic-the-Hedgehog-Serie. Dieses Paket ist exklusiv in der Puyo Puyo Tetris 2 Limited Edition enthalten. Vor allem kann die Grafik des Spiels jederzeit überzeugen. Auf der einen Seite wird natürlich die Technik der Konsole kaum strapaziert, dennoch erlebt ihr knallbunte Spielvarianten und Umgebungen geboten. Zudem bekommt ihr auch sprechende Charaktere im Laufe des Spiels geboten. Auch der Soundtrack ist völlig in Ordnung und passt sich der guten Grafik an.


Im Großen und Ganzen bekommen Besitzer von „Puyo Puyo Tetris 2“ einen interessanten und spielerisch guten Titel geboten. Vor allem durch die vielen unterschiedlichen Spielvarianten können sich Einzelspieler und Mehrspieler stundenlang mit „Puyo Puyo Tetris 2“ beschäftigen. Die Steuerung des Spiels geht nach den guten Tutorials schnell ins Blut über und nach einiger Zeit könnt ihr gute Runde gegen eure Kontrahenten erspielen. Die grafische Darstellung und musikalische Untermalung ist ebenfalls gelungen und verbindet alle Komponenten gut zusammen.

Fakten:

Genre: Party-Spiel

Erscheinungsdatum: 08. Dezember 2020

Publisher: SEGA

Entwickler: SEGA

Spieler: 1 - 4

Altersfreigabe: ab 0 Jahre

Preis: ab 39,99 Euro (PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, Xbox Series X/S, PlayStation 5)

Offizielle Website: https://puyo.sega.com/tetris2/index.html?lang=de

Bewertung:

© Urheberrecht PlayMoreGames. Verwendung von Text und Bildern nur mit schriftlicher Geneh­migung des Autors gestattet.


#SEGA #Review #Test #PlayStation5 #PS4 #XboxOne #XboxSeriesX #NintendoSwitch #Steam #PuyoPuyoTetris2

© 2014 - 2021 by playmoregames, designed by mediendesign-seibert