Suche
  • playmoregames

DOOM Eternal im Test


Im Jahre 2016 gelang Bethesda und id Software eine glorreiche Rückkehr mit „DOOM“. Jetzt schicken euch die Entwickler in ein weiteres Abenteuer unter dem Namen „DOOM Eternal“. Warum der Titel alle Erwartungen und Träume erfüllt hat, erfahrt ihr in unserem Test.


Die Entwickler des Spiels bleiben dem erfolgreichen Fundament des tollen Vorgängers treu. So wird „DOOM Eternal“ kommt ergänzt und hervorragend verbessert. Im Spiel bekommt ihr erstmals richtige Zwischensequenzen gezeigt. Dort bekommt ihr den Slayer auch außerhalb der Ego-Perspektive zu sehen. Dadurch bekommt ihr eine neue Ansicht auf die Handlung des Spiels geboten. So möchten wir auch nichts erzählen von der spannenden und interessanten Geschichte.

Natürlich erwartet uns keine tiefgründige Handlung in „DOOM Eternal“. Dennoch werden wir gut unterhalten und die Handlung treibt uns elegant durchs Spiel. Jedoch kauft man sich keinen Titel des Franchise wegen der Geschichte. Als Fan und Shooter-Spieler möchte man nur gute Action und eine tolles Gameplay erleben. Das schaffen die Entwickler des Spiels hervorragend. So setzten die Entwickler auf die guten Elemente des Vorgängers und kommen mit weiteren tollen Erweiterungen und Änderungen.


So kann uns schnell auch die Munition mal zu neige gehen. Aber eigentlich reicht die Munition stets aus. Solltet ihr wirklich keine Munition mehr haben, könnt ihr mit einer Motorsäge auf eure Widersacher losgehen. Habt ihr auch keine Rüstung mehr, habt ihr die Möglichkeit mit einem Flammenwerfer auf die Gegner einzusetzen. Zudem solltet ihr die Ressourcen im Spielverlauf stets beobachten. Ansonsten solltet ihr die spektakuläreren Glorykills einsetzen. Hierbei könnt ihr eure Widersacher in coolen Szenen in alle Einzelteile zerlegen. Nicht nur der Gegner ist erledigt, sondern auch eure Lebensanzeige füllt sich wieder. durchzuführen.

Die Kämpfe gehen in „DOOM Eternal“ schnell und reibungslos über die Bühne. So erleben wir rasante Schusswechsel und explodierende Körperteile sind zu sehen. Nach und nach werdet ihr die Steuerung des Spiels verstehen und schon könnt ihr euch wunderbar durch die Areale kämpfen. Ihr steuert eure Spielfigur unheimlich präzise und könnt stets die Action toll kontrollieren. Zudem könnt ihr das Dash in eurem Bewegungsarsenal nutzen. Hier könnt in der Luft bis zu zweimal nach vorne schießen, um weit entfernte Sprungabschnitten zu erreichen oder Angriffe der Feinde auszuweichen.


Einige Sprungpassagen in „DOOM Eternal“ sind nicht ganz einfach und benötigen ein bisschen Fingerspitzengefühl. Kommen wir mal zur grafischen Leistung im Spiel. Der Titel sieht einfach hervorragend aus und kann jede Sekunde überzeugen. In den verschiedenen Gebieten sind überall interessante Gänge oder Abschnitte. So findet ihr stets spannende und lustige Inhalte, wie beispielsweise Schallplatten oder Actionfiguren. Der Titel zeigt explodierende Effekte und tolle Licht- und Schattendarstellungen. Zudem kommt noch ein hervorragender Sound dazu. Hier kann man von der erste bis zur letzten Sekunde sagen, dass „DOOM Eternal“ ein richtiger geiler Titel ist.

Fans des Franchise müssen bei „DOOM Eternal“ direkt zu schlagen. Auch Neulinge werden ihre helle Freude bei diesem Spiel haben. Die Handlung ist interessant und kann mit hübschen Zwischensequenzen überzeugen. Spielerisch bekommt ihr einen tollen Titel geboten. Es war noch nie so schön, wie wenn ihr einen Gegner in „DOOM Eternal“ erledigt. Grafisch und musikalisch bekommt ihr im Spiel viel geboten und könnt euch einfach nicht satt sehen. Zudem bringen die Entwickler immer wieder neue Updates und Inhalte heraus. Außerdem wurde bekannt gegeben, dass der Titel auch für die PlayStation 5 und Xbox Series X erscheinen wird. Somit holt euch mit „DOOM Eternal“ den besten Shooter des Jahres nach Hause.



Fakten:


Genre: Action

Erscheinungsdatum: 20. März 2020

Publisher: Bethesda Softworks

Entwickler: id Software

Spieler: 1

Altersfreigabe: ab 18 Jahre

Preis: ab 19,99 € (Xbox One, PlayStation 4, PC, Xbox Series X, PS5, Google Stadia)

Offizielle Website: https://bethesda.net/en/game/doom


Bewertung:

© Urheberrecht PlayMoreGames. Verwendung von Text und Bildern nur mit schriftlicher Geneh­migung des Autors gestattet.


#Review #Test #Bethesda #idSoftware #DOOM #DOOMEternal

© 2014 - 2020 by playmoregames, designed by mediendesign-seibert