top of page
Suche
  • Autorenbildplaymoregames

Diablo IV (PS5) im Test


Blizzard Entertainment veröffentlichte am 06. Juni 2023 veröffentlichte den langersehnten vierten Teil der erfolgreiche und beliebteste „Diablo“-Reihe für die Konsolen und dem PC. So schnappen wir uns den neuesten Titel der Serie und berichten euch wir „Diablo IV“, das Beste Spiel der Reihe geworden ist.

Der endlose Kampf zwischen den Hohen Himmeln und den Brennenden Höllen geht weiter und das Chaos droht, Sanktuario zu verschlingen. Es gilt, endlose Scharen von Dämonen abzuschlachten, zahllose Fertigkeiten zu meistern und in alptraumhaften Dungeons legendäre Beute zu ergattern, denn in dieser riesigen offenen Welt locken sowohl Abenteuer als auch Verwüstung. Überlebt und bezwingt die Finsternis - oder versinkt in den Schatten.

Erschafft einen Charakter und passt ihn nach euren Wünschen an, um die unaussprechlichen Schrecken zu bekämpfen, die dieses Land heimsuchen. Wählt eine von fünf Klassen aus, entdeckt und experimentiert mit einer großen Auswahl an mächtiger Ausrüstung und entscheidet euch für Talente und Fertigkeiten, um der Finsternis standzuhalten. Doch wählt weise, denn das Schicksal dieser Welt liegt in eurer Hand.

Heldenhafte Abenteurer können Stützpunkte wie diese säubern und sie für die Bewohner von Sanktuario zurückerobern. Die Stadt wird nie wieder dieselbe sein, aber ein Sieg hier wäre von großer Bedeutung, um diese feindselige Gegend in einen sicheren Zufluchtsort zu verwandeln.

Der Kampf nimmt eine dramatische Wendung, wenn ihr PvP-Zonen betretet. Wenn ihr euch als "feindlich" markiert, könnt ihr in diesen gefährlichen, aber auch lohnenden Gebieten von Sanktuario, andere Spieler angreifen und so wertvolle Beute ergattern. Aber seid gewarnt, dadurch werdet ihr ebenfalls zum Ziel für Angriffe.

Wir können das Abenteuer in „Diablo IV“ auch mit bis zu drei weiteren Mitspieler:innen spielen. So könnten wir die Kampagne des Spiels direkt komplett durchspielen. Euch erwarten unzählige Quests und Herausforderungen, wo ihr alleine und vor allem in der Gruppe viele Erfolge feiern könnt. So passt sich der Schwierigkeitsgrad der Spieleranzahl direkt an und funktioniert einfach toll.

Im Grunde nach ist „Diablo IV“ wieder ein waschechtes Action-Rollenspiel und funktioniert auf der Konsole richtig gut. Auch, wenn man manchmal die Herkunft des PC erkennt. So laufen die Kämpfe blitzschnell vorbei. Ihr könnt stets, nach eurem Charakter, Waffen oder Magie einsetzen und auch gegen die größten Kreaturen eine Chance zu haben. Vor allem die legendären Ausrüstungen und Waffen sind die weiteren Highlights in „Diablo IV“.

Fans des Genres und Vorgängern kommen schnell ins Spielerlebnis rein und fühlen sich nach wenigen Minuten, dass sie direkt weiterspielen würden. Die neuen Features funktionieren gleich hervorragend und machen das Abenteuer in „Diablo IV“ zu einem richtigen Highlight. Zudem könnt ihr auch wieder direkt mit den Portalen hin und her reisen. So stehen euch gute 25 Stunden an der Kampagne zur Verfügung, aber dank weiteren Aufleveln und Quests, seit ihr weitere Stunden mit „Diablo IV“ beschäftigt.

Kommen wir mal zur grafischen Pracht in „Diablo IV“. So fliegen uns zahlreiche Effekte und Gegner um die Ohren. Die verschiedenen Umgebungen und Settings sind toll und treiben euch angenehm durch das Spiel. Modelle der zahlreichen Gegner und Figuren sind einfach gut und zeigen sehr viele tolle Animationen und sehen einfach sehr authentisch und hervorragend aus. Zudem kommen noch hervorragende Sprecher und ein verdammt geiler Sound dazu.

Diablo IV“ ist einfach ein Meisterwerk. Die Grafik, Handlung und Kampfsystem ist gelungen und macht von der ersten Sekunde bis zur Letzten einfach viel Freude. Auch die zahlreichen neuen Features und Möglichkeiten sind gut und runden den tollen Stil des vierten Teils gelungen ab. Vorallem kommt noch mehr Freude auf, wenn ihr mit drei weiteren Spieler*innen spielt. Fans sind sowieso am Start und Neulinge sollten zum Besten Diablo aller Zeiten greifen. Kauf euch „Diablo IV“ für die Konsole oder dem PC.


Fakten:

Genre: Action, Rollenspiel

Erscheinungsdatum: 06.06.2023

Publisher: Blizzard Entertainment

Entwickler: Blizzard Entertainment

Spieler: 1 - 4

Altersfreigabe: ab 16 Jahre

Preis: ab 49,99 € (PS5, Xbox Series X/S, PS4, Xbox One, PC)

Bewertung:

© Urheberrecht PlayMoreGames. Verwendung von Text und Bildern nur mit schriftlicher Geneh­migung des Autors gestattet.


Comments


bottom of page