top of page
Suche
  • Autorenbildplaymoregames

Armored Core VI: Fires of Rubicon (PS5) in der Vorschau


Bandai Namco Europe und die preisgekrönten Entwickler von FromSoftware sind aktuell in der Entwickling des neuen Spiels „Armored Core VI: Fires of Rubicon“. Der Titel wird voraussichtlichen Termin am 25. August 2023 für PC, PlayStation 4, PS5, Xbox One und Xbox Series X|S erscheinen. So haben wir für euch die ersten Eindrücke gebündelt und stellen in unseren Vorschau das Spiel genauer vor.

In „Armored Core VI: Fires of Rubicon“ befinden wir uns auf dem abgelegenen Planeten Rubicon 3 wurde die geheimnisvolle neue Substanz „Coral“ entdeckt. Als Energiequelle sollte sie die technologischen und kommunikativen Fähigkeiten der Menschheit drastisch verbessern. Stattdessen löste sie eine Katastrophe aus, die den Planeten und die umliegenden Sterne mit Flammenstürmen geißelte und in ein brennendes Sternensystem verwandelte.

Fast ein halbes Jahrhundert später wurde Coral auf dem durch die Katastrophe verseuchten Rubicon 3 wiederentdeckt. Nicht von der Erde stammende Konzerne und Widerstandsgruppen kämpfen um die Kontrolle über die Substanz. Die Spieler*innen infiltrieren Rubicon als unabhängige Söldner und geraten in den Krieg der Konzerne und anderer Fraktionen um die Substanz. Armored Core VI: Fires of Rubicon versetzt euch in rasante Kämpfe in hochmobilen, individuell anpassbaren Mechs, in denen sie ihre Kontrahenten sowohl zu Lande als auch in der Luft mit offensiven und defensiven Manövern bezwingen können. Um der erfolgreichste und profitabelste Söldner auf Rubicon 3 zu werden, müsst ihr meistern, schnell wechselnde Distanzen und omnidirektionale Kampfmanöver sowie die Umgebung als Schutzschild zu nutzen, um herausfordernde Gegner und Situationen zu überwinden.

Die Entwickler von „Armored Core VI: Fires of Rubicon“ setzen einen großen Wert auf deine direkte Steuerung und versuche euch ein tolles Mittendrin-Gefühl zu geben. Auch die bekannte und sehr anspruchsvolle Lernkurve wird im Spiel vorhanden sein. Im Gegensatz zu anderem Titel aus dem Entwicklerhause, bekommt ihr im Spiel nur eigene Karte geboten. Ihr steuert euren Mech in rasanten Rundum-Gefechten und nutzen dabei die riesigen Level sowie die Mobilität ihrer Fahrzeuge zu Land und in der Luft, um einen Sieg davonzutragen.

Passe Armored-Core-Teile so an, dass sie sich für eine Vielzahl von Spielstilen eigenen. Die Auswahl der Teile verändert sich nicht nur die Angriffe deines Mechs; sie hat einen direkten Einfluss auf seinen Bewegungs- und Kampfstil, damit du jede Mission mit einer einzigartigen Strategie angehen kannst. Die Kämpfe sind in „Armored Core VI: Fires of Rubicon“ sehr spannend gemacht.

So müsst ihr euch nach oben und nach unten orientieren. Eigentlich denkt man das diese Maschinen eher schwerfällig sind, aber in dem neuesten Teil der Reihe könnt ihr blitzschnell und atemberaubend schnell. So agieren die tonnenschweren Kolosse dank Schubdüsen super flink über die verschiedenen Schlachtfelder. Der Wechsel zwischen Luft- und Bodenangriffen in Verbindung mit schnellen Ausweichmanövern sorgt für ein hohes Spieltempo.

Grafisch haben wir bisher in „Armored Core VI: Fires of Rubicon“ wieder tolle Action zu sehen. Überall sind kleine Details und Elemente zu erblicken und können damit auch tolle Kämpfe erleben. Die Konfronationen sehen bisher toll aus und lassen sich dann der guten Steuerung bisher hervorragend spielen. Auch die Soundelemente hören sich bisher angenehm an und lassen von einem guten Spiel bisher hoffen.

Bisher kann uns „Armored Core VI: Fires of Rubicon“ überzeugen und macht Lust auf mehr. Die bisherigen Szenen und Momenten sind gut geworden und freuen uns die kommende Geschichte mit vielen Ereignisse zu erleben. Dank des schnellen Tempos und der fordernden Spielgeschehen sind wir bisher positiv eingestellt. So freuen wir uns, wenn wir den fertigen Titel in den Händen halten dürfen.


Fakten:

Genre: Action-Adventure

Erscheinungsdatum: 25. August 2023

Publisher: Bandai Namco

Entwickler: FromSoftware

Spieler: 1

Altersfreigabe: ab 12 Jahre

Preis: ab 49,99 € (PS5, PlayStation 4, Xbox One, PC, Xbox Series X|S)

Prognose:

© Urheberrecht PlayMoreGames. Verwendung von Text und Bildern nur mit schriftlicher Geneh­migung des Autors gestattet.


Kommentare


bottom of page