top of page
Suche
  • Autorenbildplaymoregames

Home Sheep Home: Farmageddon Party Edition (PS5) im Test


Der britische Indie-Publisher Greenlight Games veröffentlichte gemeinsam Oscar-prämierten Animationsstudio Aardman die neue Fassung von „Home Sheep Home: Farmageddon Party Edition“ für die Konsolen Xbox One, Xbox Series X|S, PS4 und PlayStation 5. Zudem erschien das Spiel auch Nintendo Switch. Was der neue Multiplayer-Titel kann, erfahrt ihr in unserem Test.

Das Spiel „Home Sheep Home: Farmageddon Party Edition“ erschien erstmals im Oktober 2019 auf der Nintendo Switch. So bekommen wir auch weitere Inhalte in Sachen Multiplayer für die neuen Konsolen geboten. Alle Funktionen und Modi der beliebten Vorgängerversionen des Spiels, die vom in Bristol ansässigen Entwickler Mobile Pie für die aktuelle Konsolengeneration überarbeitet wurden.

Der Hauptteil von „Home Sheep Home: Farmageddon Party Edition“ liegt darin die drei Schafe Shaun, Shirley und Timmy durch einen Parcour bis ins Ziel zubringen und dabei viele Hindernisse und Rätsel lösen. Zudem könnt ihr auch die verschiedenen speziellen Fähigkeiten der drei Schafe stets nutzen.

In den Stages sind drei Socken verteilt, die ihr ebenfalls einsammeln könnt. Je schneller ihr die Aufgaben erledigt, bekommt ihr schneller die drei wichtigen Sterne in „Home Sheep Home: Farmageddon Party Edition“. So bieten euch die verschiedenen Aufgaben viel Abwechslung und werden auch immer kniffliger.

Zudem könnt ihr die Levels alleine oder im gemeinsamen Coop-Modus spielen. Jeder übernimmt dabei die Rolle eines Schafes und habt ihr als Ziel, dieses sicher ans Ziel zu bringen. Zudem könnt ihr auch stets die Schafe wechseln. Neben den Rätseln, müsst ihr in „Home Sheep Home: Farmageddon Party Edition“ auch immer wieder die Schnelligkeit nutzen, um die verschiedenen Aufgaben zu meistern.

Vor allem macht das Spiel mit mehreren menschlichen Akteuren richtig Freude. So sind die Aufgaben in „Home Sheep Home: Farmageddon Party Edition“ eher langweilig und mühselig, aber mit mehreren Spieler*innen kommt richtig viel gute Laune auf. Bei der Grafik kommt ihr eher einen etwas anderen Look geboten. So bietet euch eine Aquarelloptik auf Papier gemalt. Der Soundtrack besteht aus netten Melodien und kann sich gut hören lassen.

Im Großen und Ganzen ist „Home Sheep Home: Farmageddon Party Edition“ für die neuen Konsolengenerationen ein ordentliches Spiel geworden und Fans können gerne zu schlagen. Vor allem Spieler mit Freunden kommt direkt Freude auf, aber alleine wirken die Aufgaben einfach nur langatmig. Die Grafik und Steuerung sind gelungen, aber sind im ersten Moment ein bisschen zu dran gewönnen.


Fakten:

Genre: Puzzle

Erscheinungsdatum: 26. Mai 2023

Publisher: Greenlight Games Ltd

Entwickler: Aardman

Spieler: 1 - 4

Altersfreigabe: ab 0 Jahre

Preis: ab 9,99 € (PS5, Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4, Nintendo Switch)

Offizielle Website: https://www.aardman.com/

Bewertung:

© Urheberrecht PlayMoreGames. Verwendung von Text und Bildern nur mit schriftlicher Geneh­migung des Autors gestattet.


Comments


bottom of page