Suche
  • playmoregames

GODS Remastered (NSW) im Test


Damals in der guten 16-Bit Ära veröffentlichten die Entwickler namens Bitmap Brothers den Titel „GODS Remastered“ für die damaligen Konsolen. Die Verantwortlichen von Robot Riot Studios brachten an des Jahres den Titel für die Xbox One und dem PC heraus. Jetzt erschienen auch die Versionen für die Switch und PlayStaiton 4. Wir schnappten uns die neue Nintendo-Version und berichten euch, was ihr in „GODS Remastered“ erwarten könnt. So haben wir uns gefragt, warum die Entwickler von Robot Riot Studios sich ausgerechnet GODS für eine Neuauflage entschieden haben. Beim Starten des Spiels haben wir uns erst einmal über die lange Ladezeit gewundert und dann kamen wir eher ein Rätsel als einen spielbaren Titel für die Konsole und dem PC. Weil die schwerfällige Spielfigur und das seltsames Sprungverhalten sowie der hohe Schwierigkeitsgrad stets den Spaß und Spielfluss genommen haben. Aber fangen wir mal von vorne bei „GODS Remastered“ an.

So steuert ihr in „GODS Remastered“ einen griechischen Helden und versucht durch verschiedene Areale zu kommen. Dabei versucht ihr die unzähligen Monster zu erledigen und verschiedene Schalter immer wieder zu betätigen. Dadurch könnt ihr neue Wege einschlagen und stets interessante Bonusgegenstände einsammeln. Leider tauchen die Monster immer wieder auf uns machen euch das Leben enorm schwer. Allerdings ist nicht immer ersichtlich, was der letzte Schalter überhaupt bewirkt hat. Dadurch kommt an vielen Stellen in „GODS Remastered“ Frust und Unverständnis auf. Zudem müsst ihr auch immer wieder lange Wege aufnehmen, um weiter zu kommen. Außerdem kommen dann wieder die Monster und machen euch die neue Situation in „GODS Remastered“ schnell wieder zu Nichte. So könnt ihr in den verschiedenen Abschnitten auch zusätzliche Waffen und Verbesserungen finden. Solltet ihr keine finden, habt ihr auch die Chance mit dem richtigen Kleingeld direkt zu Beginn beim Händler zu kaufen. Zudem könnt ihr noch Heilgetränke und ein zeitlich begrenztes Schutzschild kaufen. Natürlich gibt es auch weitere Möglichkeiten im Spielverlauf. Am Ende jedes Kapitels wartet auf ein böser Bossgegner. Im Großen und Ganzen spielt sich „GODS Remastered“ eher altmodisch als wirklich modern.

Weil auch „GODS Remastered“ eher träge und komisch spielt. Der Held wirkt einfach steif und ungelenkig. Dadurch werden viele Abschnitte im Laufe des Spiels eher ein Glücksspiel als ein wirklich motivierendes Spiel. Vor allem in der neuen Optik wirken die Levels in „GODS Remastered“ besonders unübersichtlich. So machen die Levels eher einen tristen und detailarmen Eindruck. Immerhin geben euch die Entwickler des Spiels die Möglichkeit in die Originalansicht zu wechseln. Dort wirkt alles viel besser und übersichtlicher. Der Schwierigkeitsgrad wirkt im Spielverlauf einfach zu hoch und macht dadurch den Titel richtig zum Geduldsspiel. Habt ihr alle Leben verbraucht, fangt ihr beim letzten Speicherpunkt oder dem Levelbeginn wieder an. So kann man auch „GODS Remastered“ nicht wirklich empfehlen für die Switch. Es macht von der ersten Sekunde keine Freude. Weil die Spielfigur und die Animationen der Gegner einfach zu steif und veraltet sind und auch der hohe Schwierigkeitsgrad macht keine tolle Figur. Zudem ist der Spielablauf heutzutage einfach zu veraltet und bringt einfach keine Freude beim Spieler, wenn er einen Schaltet aktiviert und für die Durchführung einen riesigen Weg einschlagen muss. Der Sound ist ordentlich, aber im Vergleich zum Original eine zusätzliche Neuerung. Die Grafik kann sich ebenfalls nicht sehen lassen und ist nur Durchschnitt und überhaupt nicht gut. Vor allem wenn ihr die alte Optik einstellt bekommt ihr mehr vom Spiel zu sehen als in der überarbeiteten Version. So solltet ihr den Titel eher links liegen lassen und euch das Geld für einen guten Titel sparen. Fakten: Genre: Action, Platformer

Erscheinungsdatum: 29. März 2019

Publisher: Robot Riot Games

Entwickler: Bitmap Brothers

Spieler: 1

Altersfreigabe: ab 12 Jahre

Preis: ab 19,99 Euro (Nintendo Switch, PS4, Xbox One, PC)

Offizielle Website: https://www.robotriotgames.com/gods_remastered.html


Bewertung:


© Urheberrecht PlayMoreGames. Verwendung von Text und Bildern nur mit schriftlicher Geneh­migung des Autors gestattet.

© 2014 - 2020 by playmoregames, designed by mediendesign-seibert