Suche
  • playmoregames

Chocobo’s Mystery Dungeon EVERY BUDDY! (NSW/ PS4) im Test


Square Enix veröffentlichte am 20. März 2019 den neuen Titel „Chocobo’s Mystery Dungeon EVERY BUDDY!“ für die Nintendo Switch und PlayStation 4. Das Spiel erschien bereits vor gut zehn Jahren und wir sind sehr gespannt, wie das Remake so schlägt. Mehr erfahrt ihr im Test zu „Chocobo’s Mystery Dungeon EVERY BUDDY!“. Die Geschichte in „Chocobo’s Mystery Dungeon EVERY BUDDY!“ zeigt sich eher von der zurückhaltende Seite. Der Abenteurer Cid reist mit seinem Baby-Chocobo, um ein mysteriöses Artefakt zu finden. Jedoch kommt alles komplett anders für die Beiden und landen in einer fremden Stadt. Dort leiden die kompletten Bewohner an Amnesie. So haben wir einige Ziele zu meistern. Erst einmal zu entkommen, das wichtige Artefakt zu finden und die Bewohner zu retten. Jedoch dafür müssen wir in den Mystery Dungeon reisen.

Im Laufe der Handlung von „Chocobo’s Mystery Dungeon EVERY BUDDY!“ kommen einige interessante Momente auf und die vielen Dialoge sind nett und haben ihren eigenen Charme. Es gibt sogar einige Wendungen, keine davon werden einen aber umhauen. Leider haben die Entwickler an den guten Zwischensequenzen keine Verbesserung angebracht und so bekommt ihr auf der Switch und PS4 nur eine verdammt schlechte Qualität in Sachen Grafik geboten. Weil ansonsten ihr eine hübsche Darstellung geboten bekommt nur in die Sequenzen sehen einfach nur schwach aus. Solltet ihr bereits den Titel kennen, dann werdet ihr euch schnell zurechtfinden. So besucht ihr immer wieder das Mystery Dungeon und bekommt stets neue zufällig generierte Abschnitte geboten. Dabei bewegen sich die verschiedene Gegner nur, wenn euch mit dem Chocobo bewegt. Somit solltet ihr gut überlegen, welche Schritte ihr als nächstes plant. Dabei bekommt ihr in „Chocobo’s Mystery Dungeon EVERY BUDDY!“ neben häufigen Kämpfe, auch zahlreiche Fallen sowie viele Hindernisse. Für die ganzen Strapazen erhaltet ihr auch neue Items und Ausrüstungsgegenstände als Belohnung geschenkt.

Vor allem werden sich Fans in „Chocobo’s Mystery Dungeon EVERY BUDDY!“ schnell wohlfühlen, weil viele Gegner und Charaktere aus der bekannten „Final Fantasy“-Serie kennt. Der Schwierigkeitsgrad des Spiels ist sehr hoch und jeder Fehler wird hart bestraft. So werden ihr euch über Stunden damit verbringen, den richtigen Level zu haben. Außerdem verliert bei einem Ableben einen Gegenstand aus eurem Inventar. Im Spielverlauf könnt ihr sogar verschiedene Jobs annehmen und erzeugt eine Komponente ins Spiel. Leider benötigt dafür Job Points und diese erhaltet ihr nicht immer. Dieses Zufallsprinzip im Spiel ist unfassbar demotivierend und bringt euch unnötig in Zeitstress. Im Gegensatz dafür brachten die Entwickler, dass neue Buddy-System ins Spiel. Hier benötigt ihr auch die Buddy Points, und auch diese sind nur via Zufall zu erhalten. Dafür könnt ihr aber hilfreiche Monster für euch rekrutieren. Zudem kommen noch weitere hilfreiche Spezialfähigkeiten dazu und bringen eine interessante taktische Komponente mit ins Spiel. Dadurch kommt eine gute Stimmung im Spielverlauf auf uns bringt euch stets zum Nachdenken bei. Wer nicht gerne alleine unterwegs ist, darf einen lokalen Mitspieler mitbringen und kann gemeinsam das Abenteuer erleben.

Die Entwickler von „Chocobo’s Mystery Dungeon EVERY BUDDY!“ haben zwar die grafische Pracht in HD erstrahlen lassen. Dennoch bekommt ihr mäßige Texturen und steife Animationen im Spielverlauf geboten. Dadurch wirkt der Titel noch älter als das Spiel ist. Zwar ist das Design des Chocobo gelungen, dafür fehlt es den anderen Figuren an Einzigartigkeit. Immerhin wurde die Bildrate stabilisiert und die Ladezeiten angenehm verkürzt. Die Musik des Spiels ist einfach toll geworden. So bekommt ihr viele tolle und interessante Stücke zu hören und auch die englische Synchronisation geht in Ordnung. Auch wenn der Titel „Chocobo’s Mystery Dungeon EVERY BUDDY!“ bereits zehn Jahre auf dem Buckel hat, wirkt das auch heutzutage noch wunderbar. Die Handlung ist eher eine nette Dreingabe und verbindet die verschiedenen Figuren und Geschehnisse miteinander. Dafür bekommt ihr eine heftigen Schwierigkeitsgrad geboten und müsst euch erstmals in den Titel kämpfen. Jedoch erhaltet ihr ein gutes Kampfsystem und einige neue Elemente spendiert. Im Großen und Ganzen ist „Chocobo’s Mystery Dungeon EVERY BUDDY!“ für die Nintendo Switch ein guter und spielerisch interessanter Titel geworden. Zudem erhaltet ihr als Käufer den Erweiterungsgegenstand „Buddy Chocobo Alpha“ kostenlos spendiert. Fakten:

Genre: Rollenspiel

Erscheinungsdatum: 20. März 2019

Publisher: Square Enix

Entwickler: Square Enix

Spieler: 1 - 2

Altersfreigabe: ab 6 Jahre

Preis: ab 39,99 € (Nintendo Switch, PlayStation 4)

Offizielle Website: https://square-enix-games.com/


Bewertung:

© Urheberrecht PlayMoreGames. Verwendung von Text und Bildern nur mit schriftlicher Geneh­migung des Autors gestattet.

0 Ansichten

© 2014 - 2020 by playmoregames, designed by mediendesign-seibert