top of page
Suche
  • Autorenbildplaymoregames

Großes Update für Clash: Artifacts of Chaos und neuer Trailer mit Kommentaren der Fans erschienen


NACON und das chilenische Entwicklerstudio ACE Team kündigen an, dass ein neues kostenloses Update für Clash: Artifacts of Chaos ab heute auf allen Plattformen verfügbar ist. In einem neuen Trailer zeigt NACON die besten Kommentare der Community. Clash: Artifacts of Chaos ist für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 und PC (über Steam und den Epic Games Store) erhältlich.

Zu den neuen Inhalten des Updates gehört unter anderem ein „New Game Plus“-Modus: Sobald das Spiel beendet ist, kann es neu gestartet und dabei die Upgrades des Charakters beibehalten werden. Fans treffen dann auf die härtesten Gegner und können eine neue Kriegsbemalung und ein Rüstungsset für Pseudo sowie neue Hüte für The Boy nutzen.


Das neue Update fügt außerdem neue Funktionen und Optimierungen hinzu, die das Spielerlebnis verbessern. Darunter zum Beispiel Nvidia Ansel, mit dem im Spiel Fotos geschossen werden können.


Außerdem können alle Fans des von Patricio Mene komponierten Soundtracks Unterstützung leisten, indem sie bis zum 21. August bei den World Soundtrack Awards für Clash: Artifacts of Chaos stimmen.


Clash: Artifacts of Chaos ist ein besonderes Action-Adventure, sowohl was das Gameplay als auch die künstlerische Gestaltung angeht. Optisch bietet es den typischen ACE-Team-Stil (Rock of Ages, The Eternal Cylinder) mit dessen originellen Designs. Was das Gameplay betrifft, kann die Grausamkeit der Hauptfigur Pseudo in Third-Person-Kämpfen entfesselt werden. Abgesehen von der Erkundung und dem Kampf hebt sich Clash: Artifacts of Chaos von anderen Action-Adventures durch eine einzigartige Mechanik ab: das Ritual. Die Kämpfenden besitzen Artefakte mit einzigartigen Eigenschaften und bringen sie für diese uralte Tradition zum Einsatz, deren Ausgang die Regeln eines Kampes bestimmt.



Comments


bottom of page