Suche
  • playmoregames

Die Baltic Sea Circle Winter Edition 2022-Rallye startet am Samstag


Unter dem Titel "Baltic Sea Circle Winter Edition 2022" startet am Samstag, den 19. Februar 2022, eine Adventure Rallye der besonderen Art. Nicht nur die Bedingungen, die an die Teilnehmer gestellt werden - 7500 Kilometer rund um die Ostsee innerhalb von 16 Tagen, ohne den Gebrauch von Autobahnen und GPS-Navigation, in mindestens 15 Jahre alten Autos zurückzulegen - sondern auch die Tatsache, dass jede(r) Teilnehmer(in) während des Rennens Spenden für eine wohltätige Organisation seiner / ihrer Wahl sammelt, machen diese Rallye zu etwas ganz Besonderem. Einer der Teilnehmer, Björn Bergstein aus Witten, hat sich dabei für Gaming Aid als Charity-Organisation seiner Wahl entschieden - und sammelt so während der gesamten Ostsee-Rundreise über BetterPlace Spenden für die karitative Non-Profit-Organisation aus Berlin.

Von Hamburg aus starten Björn und die anderen Teilnehmer am Samstag auf ihre abenteuerliche Reise. Gaming Aid drückt "Professor Katze", so der Name des Teams von Björn und seiner Beifahrerin Irina Stinner, dabei natürlich alle Daumen, auf dass die beiden dann spätestens wie geplant nach 16 Tagen wieder zurück nach Hamburg kommen.


Svenja Batthy, Vorstandsvorsitzende bei Gaming Aid, kommentierte: "Wir alle bei Gaming Aid wünschen allen Teilnehmern der Baltic Sea Circle Winter Edition 2022 eine gute, sichere Fahrt, ganz viel Spaß und eine gesunde Heimkehr. Wir sind Björn und Irina überaus dankbar, dass sie ausgerechnet uns und unsere Arbeit mit den über BetterPlace gesammelten Spenden unterstützen. Passt auf euch auf und kommt gut zurück!"


Quelle: https://gaming-aid.de/


#GamingAid #Event #BalticSeaCircleWinterEdition2022 #Spenden #ProfessorKatze