top of page
Suche
  • Autorenbildplaymoregames

Barrierefreiheitsfunktionen in The Last of Us Part I


Wenn sich ab dem 2. September Spieler auf die Reise mit Joel und Ellie in The Last of Us Part I begeben, können sie zahlreiche Elemente entdecken, die das Remake des preisgekrönten Action-Adventures noch zugänglicher machen. Bei der Entwicklung hat Naughty Dog die in The Last of Us Part II etablierten Funktionen als Grundlage genommen und diese Optionen noch weiter ausgebaut. 

Gaming Director Matthew Gallant sagt: “Wir erwarten, dass dies ein zugängliches Erlebnis für blinde Spieler, für gehörlose Spieler, für Spieler mit motorischen Einschränkungen sein wird.” Außerdem fügt er hinzu: “Die größte Neuerung sind die Audiobeschreibungen für Zwischensequenzen. Wir haben uns mit Descriptive Video Works zusammengetan, einem professionellen Dienst, der sich auf TV-, Film- und Videospieltrailer spezialisiert hat, und haben sie in die Zwischensequenzen und in alle unsere lokalisierten Sprachen integriert.” 

Dank der besonderen Funktion des DualSense Wireless-Controllers werden Dialoge als haptisches Feedback wiedergegeben, sodass gehörlose Spieler spüren können, wie ein Satz gesprochen und betont wird.


Die Übersicht der Bereiche, in denen Barrierefreiheitsfunktionen verfügbar sind :

  • Barrierefreiheit-Voreinstellungen

  • Alternative Steuerung

  • Vergrößerung und visuelle Hilfen

  • Spielübelkeit

  • Navigation und Überquerungen

  • Sprachausgabe und Audiohinweise

  • Kampf-Barrierefreiheit

  • HUD

  • Untertitel

  • Schwierigkeitsgrad des Spiels



Comments


bottom of page