top of page
Suche
  • Autorenbildplaymoregames

Amazon Games: New World Season 4 ab sofort verfügbar


Heute hat Amazon Games den offiziellen Startschuss für die vierte Saison des Hit-MMO New World gegeben. In der Season 4, Eternal Frost, können Spieler neue saisonale Events erleben inklusive des Winterkonvergenzfests und dem Vermächtnis von Crassus. Besitzer der Erweiterung Aufstieg der Zornigen Erdkreaturen erfreuen sich an einem umfangreichen neuen Storykapitel, einer Level 65-Expedition sowie neuen Artefakten. Die Spieler können außerdem den neuen Season Pass erwerben, um an der Eternal Frost-Saisonreise und anderen zeitlich beschränkten Herausforderungen teilzunehmen. Dort verdienen sie exklusive kosmetische und konsumierbare Gegenstände sowie andere Belohnungen.

Besitzer der Erweiterung Aufstieg der Zornigen Erdkreaturen können an verschiedenen Ingame-Events teilnehmen und sich über zahlreiche Belohnungen freuen wie zum Beispiel:

 

 

  • Eine neue Storyline, die ins Mark geht: Ein Ritter der Tafelrunde hat verbotenes Wissen der Ahnen aufgedeckt und trachtet nun danach, die Menschheit mit der Macht des Ewigen Winters zu unterwerfen. Gemeinsam mit den Silberkrähen geht es nun daran, den grummeligen Feuerzauberer Daichi ausfindig zu machen und den Ritter zu besiegen, bevor er Aeternum in Schutt und Eisbrocken legen kann. 

 

  • Eine neue Expedition mit hohem Level: Gletschersee ist die neue Expedition für Level 65, angesiedelt in der Tiefen Schlucht. Auf der Jagd nach dem Varangianischen Ritter Sir Loth erkunden Spieler ein System aus Gletscherhöhlen, versteckt hinter der Empyreum-Schmiede. Sie müssen die urzeitliche Magie der Empyreum-Flamme ausfindig machen und für sich nutzen, um gegen Feinde und Hindernisse voller Eismagie zu bestehen und Sir Loth besiegen, bevor seine Macht ganz Aeternum verschlingt.

 

  • Neue Artefakte: Es gilt, acht neue Artefakte ausfindig zu machen, die den eigenen Spielstil neu definieren können. Mit dem Bolzenwerfer-Bogen können Spieler ihre Feinde lähmen und schocken, mit Hilfe der Flügelschuhe ihre Geschwindigkeit erhöhen und Cooldowns verkürzen, mit den Frostigen Stulpen ihre Feinde einfrieren und zerstören und mehr. 

In Season 4 können zudem alle New World-Spieler an spannenden, zeitlich limitierten Events teilnehmen:

 

  • Neuer Season Pass: Eternal Frost führt eine neue Season-Journey, neue Aktivitätenkarte, neue Herausforderungen sowie Belohnungen und Verbrauchsgegenstände ein.

 

  • Winter Convergence: Zur Rückkehr der Winter Convergence ist die Luft wieder mit eisigen Winden und glimmernden Glitzeriten erfüllt. In den Winterdörfern wartet der Winterwanderer mit neuen Feiertags-Quests auf die Spieler. Durch das Sammeln von Wintermarken können sich Spieler zeitlich begrenzte Belohnungen verdienen, darunter festliche Skins, Emotes, Behausungsgegenstände und mehr.   

 

  • Das Abwehren des Ewigen Winters: Der Winterkrieger und seine frostigen Scharen sind dabei, das Land mit Ewigem Winter zu überziehen. 20+ Spieler müssen sich zusammentun, um den Weltboss zu besiegen, der in der Tiefen Schlucht, in Lichtholz, Edenhain, Ebenmaß und der Schwefelsandwüste sein Unwesen treibt.  

 

  • Crassus Vermächtnis: Die Macht Roms bedroht Aeternum. Spieler müssen die monströsen Hauptmänner von General Crassus jagen und den Schatten römischer Tyrannei verbannen. Einem langgehegten Plan folgend, fallen Crassus‘ Horden in den Süden Aeternums ein und lassen die Zyklopen Lucanus und Decimus auf die Insel los. Wer mutig genug ist, sich diesen Weltbossen zu stellen, kann in Lichtholz, Webermoor, Trauertal, Ebenmaß und Edenhain auf die Suche nach Portalen gehen. Für jeden Sieg erhalten Abenteuer tägliche Belohnungen.

 

  • Cross-Welt-Expeditionen und verbesserter Gruppenfinder:  Später in der Season können sich Spieler mit Abenteurern aus anderen Welten in derselben Region zusammentun, um gemeinsam Aeternum zu erkunden. Der neue One-Click-Gruppenfinder stellt automatisch eine ausgewogene, weltenübergreifende Gruppe zusammen – Lobby-Management war gestern!



Comments


bottom of page