top of page
Suche
  • Autorenbildplaymoregames

World of Warcraft: Glut von Neltharion ist jetzt live


Die Inkarnationen haben den Weg geöffnet und jetzt steht der Reise in die Zaralekhöhle nichts mehr im Wege. Die Champions von Azeroth sind bereit, in die Tiefen unter den Dracheninseln vorzudringen und die Wunder dieser neuen Zone zu entdecken: Glut von Neltharion, das neueste Inhaltsupdate für Dragonflight, ist jetzt live!

Als Teil von Glut von Neltharion beginnt nächste Woche am 10. Mai auch Saison 2 von Dragonflight. Im Folgenden haben wir eine Übersicht der Inhalte zusammengestellt, die nach Abschluss der regionalen Wartungsarbeiten am Tag der Veröffentlichung bereitstehen.

Glut von Neltharion

  • NEUE ZONE: Zaralekhöhle

    • Neue Quests, Bewohner, die es zu unterstützen gilt, Erkundungen, öffentliche Ziele und mehr warten in dieser geheimnisvollen und weitläufigen unterirdischen Höhle.

  • FRAKTIONSÜBERGREIFENDE GILDEN

    • Gilden erhalten die Möglichkeit, Charaktere der gegnerischen Fraktion einzuladen, die so Zugriff auf den Gildenchat, die Gildenbank und den Gildenkalender erhalten.

  • NEUER RUHMPFAD: Niffen von Loamm

    • Die Niffen sind ein geschäftiges Maulwurfsvolk mit ausgeprägtem Geruchsinn. Sie bieten neue Rufbelohnungen und Aktivitäten, die freigeschaltet werden, wenn Spieler:innen auf dem Ruhmpfad voranschreiten.

  • UPDATES FÜR DRACHENREITEN

    • Beim Gleiten und Sausen durch Höhlen voller Stalagmiten und Stalaktiten erhalten Enthusiasten Zugriff auf neue Rennstrecken, Glyphen, Fähigkeiten und einen neuen Drachen – den Schlängelnden Kriecherdrachen.

Spieler:innen können sich auch auf Klassenanpassungen und Balanceänderungen, Updates für HUD und Benutzeroberfläche sowie jede Menge neue Aktivitäten in der offenen Welt, Ausrüstung, Reit- und Haustiere freuen.

Saison 2 von Dragonflight


Erscheint am 10. Mai 2023 nach Abschluss der regionalen Wartungsarbeiten.

Der gefallene Erdwächter Neltharion – vielen besser bekannt als Todesschwinge – hat tief im Untergrund der Dracheninseln ein geheimes Labor errichtet. Sowohl die jüngst befreiten Inkarnationen als auch eine Gruppe von Dracthyrrebellen unter der Führung von Schuppenkommandant Sarkareth stellen in ihrem Kampf um das Labor und die Kontrolle über Neltharions lang verborgene Geheimnisse eine Bedrohung dar.

  • NEUER SCHLACHTZUG: Aberrus, Schmelztiegel der Schatten

    • Spieler:innen sehen sich hier neun Bossen gegenüber, während sie versuchen, nicht nur den Inkarnationen einen Strich durch die Rechnung zu machen, sondern auch Schuppenkommandant Sarkareth, dessen Streitkräfte das Vermächtnis der Dracthyr für sich beanspruchen wollen.

    • Wie schon in Saison 1 werden die Schwierigkeitsgrade Normal, Heroisch und Mythisch zeitgleich verfügbar, zusammen mit dem ersten Flügel des Schlachtzugsbrowsers!

  • NEUE ROTATION FÜR MYTHISCH+:

    • Die verbleibenden Dungeons von Dragonflight werden Teil des Getümmels:

      • Brackenfellhöhle

      • Hallen der Infusion

      • Uldaman: Vermächtnis von Tyr

      • Neltharus

    • Vier Dungeons aus vergangenen Erweiterungen kehren zurück, um die Rotation von M+ mit neuen Herausforderungen auf Trab zu halten:

      • Freihafen, Battle for Azeroth

      • Der Tiefenpfuhl, Battle for Azeroth

      • Neltharions Hort, Legion

      • Der Vortexgipfel, Cataclysm

    • Zu den umfassenden Änderungen am System für Mythisch+ zählen die Entfernung eines saisonalen Affixes sowie eine Überarbeitung der Grundaffixe.

Im Anhang findet ihr zwei weitere Texte, einmal zum Thema Hintergrundgeschichte und einmal zum Thema Gebietsgestaltung vonDragonflight.



Comentarios


bottom of page