top of page
Suche
  • Autorenbildplaymoregames

Ubisoft enthüllt das volle Potential von Skull and Bones™ auf PC


Ubisoft® gab heute die PC-Anforderungen von Skull and Bones™ auf PC bekannt. Spieler:innen können die riesige offene Seewelt erkunden, die vom indischen Ozean während des Goldenen Zeitalters der Piraterie inspiriert wurde. Auf dieser spannenden Piratenreise können PC-Spieler:innen das Spielerlebnis an ihre Bedürfnisse anpassen und eine Vielzahl von Einstellungen und Funktionen genießen, darunter:

  • 4K HDR: Für ein immersives Spielerlebnis

  • Kein FPS-Limit: Zur Verringerung der Eingabeverzögerung bei Seeschlachten

  • Bild-Upscaling: Für eine erstklassige Bildqualität und detailliertes Gameplay durch Raytracing, DLSS und FSR

  • Vollständige Personalisierung: Erweiterte Eingabeeinstellungen ermöglichen ein personalisiertes Spielerlebnis

Zwar können Spieler:innen auch alleine durch die gefährlichen Meere von Skull and Bones segeln, doch mit bis zu zwei anderen Spieler:innen zusammen kommt erreichen die Seeschlachten epische Ausmaße. Um ein unterhaltsames Online-Erlebnis zu gewährleisten, bietet Skull and Bones:

  • Player Tooling: ein ausgewogenes Matchmaking-System, um in die Welt von Skull and Bones einzusteigen. Spieler:innen werden auf der Grundlage ihres Ruhms und ihrer PvP-Präferenzen den jeweiligen Servern zugewiesen. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, Spieler:innen für störendes Verhalten im Spiel zu melden oder zu blockieren.

  • Spieleserver: Leistungsstarke Server mit modularer Redundanz und Cloud-Server ergänzen sich bei hohen Spieleraktivitäten, um die Wartezeiten zu begrenzen und Auslastungen zu vermeiden. Ubisoft verfügt über dedizierte Server in Nord- und Südamerika, Europa, Asien, Südafrika und Ozeanien.

  • Anti-Cheat-Lösungen: battlEye überwacht das Spiel in Echtzeit. Es sperrt Spieler:innen schon beim ersten Vergehen dauerhaft, wenn Cheats eingesetzt und entdeckt wurden, um sich einen unfairen Vorteil zu verschaffen.



Comments


bottom of page