top of page
Suche
  • Autorenbildplaymoregames

The Elder Scrolls Online enthüllt das neue Kapitel für 2024: „Gold Road“


Im Rahmen des weltweiten Enthüllungsevents für ESO 2024 haben ZeniMax Online Studios das diesjährige Kapitel enthüllt: The Elder Scrolls Online: Gold Road. Dieses bevorstehende Kapitel ist die nächste große Veröffentlichung der legendären Elder Scrolls-Saga und führt eine neue Hauptgeschichte im Umfang von 30 Spielstunden mit nie zuvor gesehenen Charakteren sowie einem neuen, doch vertrauten Gebiet ein, das es zu erkunden gilt. The Elder Scrolls Online: Gold Road erscheint am 3. Juni für PC/Mac sowie am 18. Juni für Xbox- und PlayStation-Konsolen.

Das im Juni erscheinende The Elder Scrolls Online: Gold Road bringt den Spieler:innen eine neue 30-stündige Hauptgeschichte, die sie an Schauplätze zurückführt, die zuletzt in The Elder Scrolls IV: Oblivion gesehen wurden, und setzt den Erzählstrang des Kapitels Necrom aus dem letzten Jahr fort. In Gold Road müssen die Spieler:innen Ithelia nachgehen, einer Daedrafürstin, die nie zuvor in der Elder Scrolls-Reihe gezeigt wurde, und es gilt, die Intrigen ihrer treuesten Anhänger aufzudecken. Abenteuerlustige werden opportunistischen Waldelfen begegnen und die Einwohner der Westauen vor dem Chaos der Rückkehr der vergessenen Fürstin bewahren.

 

Als Teil von Gold Road erkunden die Spieler:innen zwei neue Gebiete, bekämpfen neue Feinde und lernen ein neues System kennen: die Schriftlehre, die es ihnen erlaubt, ihre Spielerfahrung noch stärker zu personalisieren. Innerhalb der Schriftlehre ist es möglich, einzigartige Fertigkeiten zu sammeln und anzupassen, sodass sich die Spieler:innen ihren ganz eigenen Spielstil zusammenstellen können, indem sie deren primäre, sekundäre und tertiäre Effekte bestimmen – was ihnen nun ermöglicht, ihren Spielstil noch weiter nach ihren Wünschen anzupassen.

 

Die Einzelheiten zu dem, was das Kapitel Gold Road alles bereithält, gibt es im Blog auf der offiziellen Website von ESO. Gold Road erscheint am 3. Juni für PC/Mac sowie am 18. Juni für Xbox- und PlayStation-Konsolen.


Verlies-DLC „Scions of Ithelia“

Den diesjährigen Veröffentlichungsreigen läutet ESOs nächster Verlies-DLC, Scions of Ithelia, ein. Mit diesem neuen PvE-DLC werden in Tamriel zwei neue Verliese für vier Spieler:innen eingeführt, die Grube der Eidgeschworenen und der Schleier des Aufruhrs. Die Ereignisse dieser beiden Erzählstränge führen zum bevorstehenden Kapitel Gold Road hin und stellen Spieler:innen und Verbündete vor die Aufgabe, im Namen des Gottes der Flüche Rache zu nehmen und das Lager des mysteriösen Halbfürsten des Mahlstroms zu verteidigen.

 

Die DLC-Verlieserweiterung Scions of Ithelia erscheint am 11. März für PC/Mac sowie am 26. März für Xbox- und PlayStation-Konsolen. Die DLC-Spielerweiterung The Elder Scrolls Online: Scions of Ithelia wird im Rahmen einer Mitgliedschaft bei ESO Plus oder alternativ im Kronen-Shop im Spiel zum Kauf erhältlich sein.



 

Comments


bottom of page