top of page
Suche
  • Autorenbildplaymoregames

Overwatch: Ankündigung der 36 Teams, die beim World Cup 2023 dabei sind


2023 wird bei dem fünften Overwatch World Cup der erste Weltmeister seit 2019 gekürt. Der amtierende Meister USA und der dreimalige Gewinner Südkorea werden versuchen, ihre Serie mit einer weiteren Goldmedaille aufrechtzuerhalten, aber mit der Veröffentlichung von Overwatch 2 erscheinen neue Herausforderer auf der Bildfläche! Wird dieses Jahr ein neuer Meister gekürt werden? Es wird Zeit, die teilnehmenden Länder und Regionen vorzustellen.

Länder und Regionen bei den World Cup Trials und in den Online-Qualifikationsrunden

Das Programm besteht aus drei Conferences, jede mit zwei eigenen Gruppen bestehend aus sechs Ländern und Regionen. Diese Länder und Regionen wurden basierend auf Spielerzahlen in Overwatch 2 ausgewählt. Im Februar startet die Bewerbungsfrist für das Wettkampfkomitee. Außerdem werden alle teilnehmenden Länder und Regionen an drei Wochenenden im Februar World Cup Trials veranstalten (10.–12., 17.–19. und 24.–26. Februar). Die Wettkampfkomitees sind dafür verantwortlich, im März zusätzliche Team-Testspiele zu organisieren und im April ein Team von sieben Spieler:innen endgültig festzulegen.

Zusätzlich zu den 36 ausgewählten Ländern und Regionen wird es für die Overwatch-Weltmeisterschaft 2023 eine Wildcard-Challenge geben, bei der vier zusätzliche Plätze für Teams vergeben werden, die am Wettbewerb teilnehmen können. Details zum Wildcard-Wettbewerb werden im Februar veröffentlicht.

Im Juni treten Teams in ihren Gruppen an, um einen von 16 Plätzen im LAN-Finale zu ergattern, das im Herbst 2023 stattfinden wird. Aufgrund der aktuellen Dynamik in China und der Erfahrung, dass sich ein Team aus China immer gut geschlagen hat (einschließlich zweimal zweiter Platz in den letzten zwei Overwatch World Cups), wird ein Team aus China eine direkte Einladung zur Gruppenphase erhalten. In China werden keine World Cup Trials stattfinden und das Team wird auch nicht in den Online-Qualifikationsrunden antreten. Auch die Testspielphase wird in China anders ablaufen als in anderen Ländern/Regionen. Wir werden alle Informationen zu diesem Prozess direkt mit den Spieler:innen der Region China teilen.



Comments


bottom of page