top of page
Suche
  • Autorenbildplaymoregames

Diablo IV: Saison des Blutes ist jetzt live; Start auf Steam heute!


Die Saison des Blutes in Diablo IV ist live und spielbar! Tut euch mit der Vampirjägerin Erys zusammen, die im Original von Schauspielerin und Producerin Gemma Chan synchronisiert wird, um eure vampirischen Mächte für den Kampf gegen die neue blutdurstige Bedrohung zu sammeln, die durch Sanktuario streift. Erkundet in dieser Saison eine neue Questreihe, in der ihr es mit anspruchsvollen Feinden und ihrem Kommandeur Fürst Zir, dem furchterregenden Vampirfürsten, zu tun bekommt. Diese Saison bringt zudem eine ganze Reihe an Neuerungen mit sich. Darunter auch Alptraumdungeons, schnellere Stufenfortschritte bis Stufe 100, Reittier-Anpassungen, zusätzliche Endgame-Bosse, Verbesserungen an der Klassen-Balance und vieles mehr.

 

Wer sich darauf freut, Diablo IV auf Steam zu spielen, muss nicht länger warten. Mit dem heutigen Start auf Steam können die Spieler:innen sich nach Sanktuario begeben und dabei verschiedene Funktionen wie Steam-Errungenschaften, ihre Steam-Freundesliste und die Möglichkeit, diese Freunde zum Spielen einzuladen, nutzen. Und wenn ihr lieber unterwegs spielt, könnt ihr mit dem Steam Deck überall und jederzeit spielen. Als kurze Erinnerung: Spieler:innen, die auf Steam spielen möchten, müssen das Spiel zunächst auf dieser Plattform erwerben und Diablo IV dann mit einem Battle.net-Account verbinden. Die Steam-Seite findet ihr hier.

 

Zu guter Letzt gibt es bei Battle.net vom 17. Oktober bis zum 1. November 25 % Rabatt auf Diablo IV. Damit ist das die perfekte Gelegenheit, nach Sanktuario zu reisen und Dämonen zu jagen!



bottom of page