top of page
Suche
  • Autorenbildplaymoregames

Der Tod ist nicht das Ende: SpellForce: Conquest of Eo zeigt den Nekromanten im neuen Trailer


Eine Armee frei von Zweifeln, frei von Angst, frei von Schwäche ... und absolut gehorsam. Was kann sich ein aufstrebender Zauberer noch wünschen, um der mächtigste Magier aller Zeiten zu werden? Als Nekromant befehligen Sie die Armeen der Unterwelt, wobei Sie Ihre Soldaten und Diener einfach von den Toten auferstehen lassen, anstatt sie anzuheuern. Das kommende rundenbasierte 4x-Strategiespiel SpellForce: Conquest of Eo stellt heute den ersten seiner drei Archetypen ins Rampenlicht: Nekromant, die Bühne gehört dir!

Der Nekromant ist ein Meister der Todes- und Manipulationsmagie und erschafft in seiner Gruft in den Tiefen seines Magierturms untote Einheiten. Dank seiner Kunst ist der Nekromant in der Lage, billige, furchtlose und widerstandsfähige Armeen aufzustellen, die unermüdlich laufen und sogar Wasser durchqueren können (schließlich atmen sie nicht mehr...). Ein Nekromant hat also die Möglichkeit, schneller als jeder andere Magier eine größere Anzahl von Truppen aufzustellen. Allerdings - braucht man eine Menge magischer Kraft, um die Untoten zu unterhalten und zu kontrollieren, also ist man immer auf der Suche nach neuen Quellen des Allfeuers - der magischen Kraft, die die Welt von SpellForce durchdringt: Eroberung von Eo.


SpellForce: Conquest of Eo ist ein neues rundenbasiertes Kapitel der SpellForce-Reihe und wird 2023 für PC erscheinen. Mit epischen, prozedural generierten Einzelspielerkampagnen, verschiedenen Magier-Archetypen und zufällig ausgewählten Gegnern bietet es einen hohen Wiederspielwert.



Comentarios


bottom of page