Suche
  • playmoregames

Der Kampf in Brawlhalla® geht weiter mit dem Street Fighter™ Part II Epic Crossover


Ubisoft® gab heute in Zusammenarbeit mit Capcom bekannt, dass Street Fighter™ sein Comeback in der Welt von Brawlhalla mit fünf neuen Charakteren und einer neuen Street Brawl-Karte feiert, die von der Bustling Side Street aus Street Fighter™ V inspiriert wurde.

Das Street Fighter Part II Epic Crossover-Event ist der Startschuss für ein In-Game-Event, bei dem Dhalsim, Sakura, Ken, M. Bison und Luke zu den bereits veröffentlichten Ryu, Chun-Li und Akuma stoßen. Zusätzlich zu den neuen Crossovers wird der Spielmodus Street Brawl als Brawl der Woche vorgestellt, bei dem die Spielenden im Street Fighter-Stil mit Gesundheitsbalken kämpfen, um zu zeigen, wer als Erster im 2D-Kampfsetting fällt. ​ ​Fünf neue Street Fighter Epic Crossover-Held:innen treten der Schlacht bei!

  • Dhalsim – Epic Crossover für Rayman – Selbstdiszipliniert, aber streng. Dhalsim kann seinen Köper strecken und Feuer für schnelle Angriffe beschwören. Er mag ein Pazifist sein, aber er wird kämpfen, wenn es nötig ist.

  • Sakura – Epic Crossover für Lin Fei – Sakura ist eine geduldige und disziplinierte Kriegerin. Viele Kämpfer:innen erkennen ihr Potenzial an, so stark wie die Konkurrenz zu sein, welche vor ihr trainierten.

  • Ken – Epic Crossover für Petra – Ähnlich zu seinem Rivalen und besten Freund Ryu ist Kens Ziel seine Stärke gegen viele Kämpfer:innen zu beweisen. Ken mag unberechenbar und dreist sein, aber sein Herz ist rein.

  • M. Bison – Epic Crossover für Thor – M. Bison ist ein Diktator, welcher die Weltherrschaft begehrt. Er ist bereit jeden der und alles was in seinen Weg kommt zu eliminieren, um sein Ziel zu erreichen.

  • Luke – Epic Crossover für Cross – Luke war inspiriert dem Militär beizutreten, nachdem sein Vater sein Leben opferte, um Zivilist:innen zu evakuieren. Nach seiner Dienstzeit ging er seinen eigenen Weg und schloss sich dem Wettkampfsport an, um gegen starke Gegner:innen aus aller Welt anzutreten.

Diese Street Fighter-Charaktere kämpfen immer noch!

  • Ryu – Episches Crossover für Petra – Ryu ist immer auf der Suche nach dem nächststärkeren Gegner, um sich zu verbessern. Viele seiner ikonischen Techniken wie der Tatsumaki Senpukyaku, Shoryuken und Hadoken wurden in Brawlhalla übernommen.

  • Chun-Li – Episches Crossover für Wu Shang – Die stärkste Frau der Welt zeigt ihren Gegnern, wie man einen Tritt einsteckt. Sie bringt ihre eigenen Techniken wie den Spinning Bird Kick und Kikosho nach Brawlhalla.

  • Akuma – Episches Crossover für Val – Der Meister der Faust ist darauf aus, die Götter zu besiegen und sie in Stücke zu reißen. Er erlangt mit seinen Techniken Tatsumaki Zankukyaku und Zanku Hadoken sowie einigen anderen ultimative Macht.

Jedes Epic Crossover ist für 300 Mammut-Münzen über den In-Game-Shop erhältlich. Gegenstände aus dem letztjährigen Event, wie der kultige, von Street Fighter™ IV inspirierte K.O.-Effekt und vier Avatare, werden während des Events zu kaufen sein. Alle Gegenstände werden auch nach dem Ende des Events noch käuflich zu erwerben und spielbar sein. Der Spielmodus und die Karte werden auch nach dem Ende des Events noch spielbar sein. ​ ​Brawlhalla wurde von Blue Mammoth entwickelt und ist ein Free-to-Play Plattform-Kampfspiel, mit mittlerweile über 80 Millionen Spieler:innen. Es führt die Spieler:innen in einen Kampf um Ruhm und Ehre in den Hallen von Walhalla. Man kann aus über 50 einzigartigen Charakteren wählen und im Einzel- oder Koop-Modus online und lokal gegen Andere antreten. Brawlhalla unterstützt plattformübergreifendes Spielen zwischen Xbox One X, Xbox Series X|S, Nintendo Switch™, PlayStation®4 und PlayStation®5, PC, iOS- und Android-Geräten. Die Spieler:innen können alle Online-Matchmaking-Aktivitäten gemeinsam spielen und individuell anpassen.


Quelle: https://www.brawlhalla.com/


#Brawhalla #Legend #Ubisoft #Trailer #Gameplay #Capcom #Ryu #Chunli #Akuma #Arcadia #SF35 #StreetFighters