Suche
  • playmoregames

Capcom Showcase zeigt Resident Evil™, Exoprimal™, Monster Hunter™ und mehr


Capcom, der weltbekannte Entwickler und Publisher von Videospielen, gab heute Nacht während des Capcom Showcases einen tiefen Einblick in sein spannendes Line-Up kommender Titel. Die digitale Übertragung began mit einem Block auf die Herausforderungen, die Spieler*innen ab dem 30. Juni 2022 erwarten, wenn Monster Hunter™ Rise: Sunbreak veröffentlicht wird.

Die Show beinhaltete zudem mehrere spannende Neuheiten aus der Welt von Resident Evil™, darunter die Resident Evil™ Village Gold Edition und die Winters-Erweiterung, sowie Überraschungsveröffentlichungen von drei verbesserten Resident Evil-Titeln, und ein erweitertes Sneak Peek zum kürzlich enthüllten Resident Evil™4. Eine neue Dinosaurier-Vorhersage signalisierte die erste Möglichkeit, sich für Exoprimal™ mit einem Closed Network Test im nächsten Monat in Schale zu schmeißen. Zuschauer*innen konnten ebenfalls Einblicke in weitere sehnlichst erwartete Capcom-Titel erhalten, darunter Street Fighter™ 6,die Capcom Fighting Collection und Capcom Arcade 2nd Stadium.


Eine Reihe guter Sachen sind für Resident Evil unterwegs, Fremder

Wer Sehnsucht nach dunklen Schatten hat, konnte einen ersten Blick auf den langerwarteten DLC für Resident Evil Village erhaschen. Die Winters-Erweiterung erscheint am 28. Oktober 2022 für alle Systeme, für die Resident Evil Village erhältlich ist. Der neue Inhalt umfasst einen Third-Person-Modus für die Kampagne, The Mercenaries Additional Orders bieten neue Stages und die spielbaren Charaktere Chris Redfield, Heisenberg und Lady Dimitrescu; und die Fortsetzung der Story in Shadows of Rose. 16 Jahre nach den Ereignissen von Resident Evil Village erzählt diese neue Geschichte von Rose Winters, der Tochter von Hauptprotagonist Ethan, wie sie mit ihren furchterregenden Kräften kämpft. Spieler*innen erkunden ein verwundenes und mysteriöses Reich im Bewusstsein des Megamycete, auf der Suche nach Heilung, und müssen hier überleben. Resident Evil Village Gold Edition, ein Bundle der Winters’-Erweiterung und des Hauptspiels, wird ebenfalls am 28. Oktober 2022, teils als physische Box und für alle Plattformen digital, für PlayStation®5, Xbox Series X|S, PlayStation®4, Xbox One, Steam und Stadia veröffentlicht. Resident Evil™ Re:Verse, ein Multiplayer-Erlebnis, das für Resident Evil Village-Spieler*innen kostenlos sein wird, geht zum gleichen Termin live. Resident Evil Village-Producer Tsuyoshi Kanda teilte weiterhin mit, dass die Hauptstory des Spiels sich nun für PlayStation®VR2 und Mac in Produktion befindet.

Fans mit dem neu angekündigten Resident Evil™ 4 auf ihren Bingokarten hatten ebenfalls Glück, als Director Yasuhiro Ampo und Producer Yoshiaki Hirabayashi die moderne Neuinterpretation des Klassikers aus dem Jahre 2005 diskutierten. Das Entwicklerteam will die Schlüsselgefühle des Originalspiels von Einsamkeit und Angst vor den Gegnern, geblendet von Fanatismus, noch verstärken, wenn der Action-geladene Survival Horror-Titel am 24. März 2023 neu erwacht.


Bis dahin können Spieler*innen sich in drei verbesserte Resident Evil™-Spiele vertiefen. Resident Evil™ 2, Resident Evil™ 3 und Resident Evil™ 7 biohazard bekommen ab heute auf PlayStation 5 und Xbox Series X|S mit 4K-Auflösung, Ray Tracing, hoher Frame Rate und 3D-Audio neues Leben eingehaucht. Diese topaktuellen Features ermöglichen ein lebendigeres, flüssigeres und immersiveres Spielerlebnis. DualSense™-Haptic-Feedback und adaptive Trigger werden auf PlayStation 5 unterstützt. PlayStation 4- und Xbox One-Spieler*innen können ohne zusätzliche Kosten über das digitale Upgrade-Programm und Smart Delivery upgraden. PC-Patches sind ab heute ebenfalls für alle drei Titel erhältlich.

Exoprimal sagt einen frühen Dinosaurier-Ausbruch voraus

Die erste Gelegenheit Schwärme von Dinosauriern in Exoprimal, der brandneuen IP von Capcom, zurückzuschlagen, trifft nächsten Monat ein. Spieler*innen können sich ab sofort registrieren, um sich eine Chance zur Teilnahme am geschlossenen Netzwerktest auf Steam für PC diesen Juli zu sichern, und unter den ersten Exofightern zu sein, die dieses team-basierte Actionspiel ausprobieren können, bevor es 2023 veröffentlicht wird.


Um Spieler*innen vorzubereiten, bevor sie sich in ihrem mechanischen Kampfanzug in Schale schmeißen und in den Kampf aufbrechen, präsentierte Exoprimal-Director Takuro Hiraoka ein Briefing des dynamischen Hauptspielmodus, Dino Survival. In diesem Multiplayer-Erlebnis treten zwei Squads von fünf Exofightern gegeneinander an, um vom Leviathan, der finsteren künstlichen Intelligenz hinter den Dinosaurier-Ausbrüchen, zugeteilte Aufgaben um die Wette auszuführen. Teams müssen ihre Aufgaben vor ihren Rivalen abschließen um zu gewinnen, müssen überleben und nach einem Weg suchen, wie sie den tödlichen Spielen des Leviathans entfliehen können.


Ein neuer Trailer zeigte eine Sammlung von Zielen die Dino Survival ausmachen. Diese umfassen VTOL Defense, wo Squads ein abgestürtztes Flugzeug gegen Dinosaurier-Angriffe verteidigen müssen, und Omega Charge, in dem Exofighter einen riesigen Hammer schwingen können um Ziele auszulöschen. Im Video wurde auch die neue Assault-Klasse Exosuits enthüllt, die bis an die Zähne bewaffnet ist. Barrage, ein brennender Bombardier, und der Rail-Gun-wedelnde Scharfschütze Vigilant werden zu einem wachsenden Arsenal futuristischer Anzüge hinzugefügt, zwischen denen Teams während des Kampf wechseln können, um jegliche Herausforderungen zu bestehen. Während viele Situationen Spieler*innen gegen Horden von Dinosauriern antreten lassen, greaten sie in anderen Fälen direct mit gegnerischen Squads aneinander. Hin und wieder müssen allerdings auch rivalisierende Teams zusammenarbeiten, um gemeinsame Feinde wie den Neo-Tyrannosaurus niederzuringen.

Monster Hunter Rise: Sunbreak beleuchtet den vor uns liegenden Weg

Monster Hunter™-Serien-Produzent Ryozo Tsujimoto eröffnete das Capcom Showcase mit einem erhellenden neuen Trailer für Monster Hunter Rise: Sunbreak. Das Video zeigte eine Wiederbelebung des Dschungelgebietes aus der zweiten Generation der Monster Hunter-Spiele, begrüßte Espinas the Thorn Wyvern aus Monster Hunter™ Frontier zurück, und and zeigte die rasende Form des Flaggschiffmonsters aus Monster Hunter™ 4 Ultimate, Gore Magala.


Jäger*innen können einen ersten Geschmack der Action erleben, wenn kurz nach 03:00 Uhr MESZ am 15. Juni 2022 eine kostenlose Demoversion zu Monster Hunter Rise: Sunbreak für Nintendo Switch™ und Steam erscheint. Digitale Vorbestellungen sind nun für beide Plattformen verfügbar, und kommen mit einem Palamute- und Palico-Bonus-Dekorrüstungsset.


Jäger*innen, die schon das nächste Content Update nach der Veröffentlichung am 30. Juni 2022 erfahren wollen, können sich auf Lucent Nargacuga das Moon Swift Wyvern freuen, wenn es im August mit der ikonischen Forlorn Arena zurückkehrt. Darüberhinaus sind weitere Inhalte für Monster Hunter Rise: Sunbreak für diesen Herbst, Winter und bis ins nächste Jahr hinein geplant.

Neue Herausforderer wachsen heran

Dragon’s Dogma™-Director Hideaki Itsuno zeigte sich ebenfalls im Programm, um sich bei den Fans zu bedanken, da die Open-World-Action-Reihe ihr zehnjähriges Jubiläum feiert. Arisen können sich auf deine Videobotschaft vom Team später diese Woche freuen und sollten den Dragon’s Dogma YouTube-Kanal am 17. Juni 2022 um 00:00 h MESZ im Blick behalten.

Weiterhin wurden folgende Spiele gezeigt:

  • Street Fighter 6 – Die nächste Evolution von Capcoms beliebter Fighting-Game-Serie begrüßt 2023 neue Herausforderer, mit beeindruckender neuer Grafik, neuen Kampfmechaniken, Steuerungsoptionen, Charakteren, In-Game-Kommentar-Features und einem bahnbrechenden Story-Modus

  • Capcom Fighting Collection™ – Eine Sammlung von zehn klassischen Arcade-Spielen mit Online-Multiplayer-Unterstützung erscheint weltweit am 24. Juni 2022.

  • Capcom Arcade 2nd Stadium – Die Arcade-Sammlung setzt die Retro-Action mit einem Bundle von 32 beliebten Automatentiteln ab dem 22. Juli 2022 fort.


Quelle: https://capcom-germany.de/


#Capcom #Showcase #MonsterHunterRise #Sunbreak #Trailer #Gameplay #ResidentEvil