Suche
  • playmoregames

Call of Duty: Black Ops Cold War & Warzone bald mit Rambo & John McClane

Aktualisiert: Mai 24


Die 80er-Jahre-Actionhelden werden bald die Schlachtfelder von "Call of Duty: Black Ops Cold War", "Call of Duty: Warzone" und "Call of Duty: Mobile" spielbar sein. Bereits am 20. Mai 2021 geht es auch schon los mit John Rambo und John McClane. Das veröffentlichte Activision, Treyarch und Raven Software in einem passenden Trailer.

Neben den neuen Inhalten aus Rambo und Stirb langsam gibt es auch viele andere Neuigkeiten in Call of Duty: Black Ops Cold War als Teil von Saison 3 Reloaded, inklusive der neuen 6v6 Multiplayer-Map Standoff, der neuen Multi-Team-Multiplayer-Map Duga und des neuen Multi-Team-Eliminierung-Modus sowie neuer Operatoren, Waffen und mehr. Die heutige Veröffentlichung zur Halbzeit der aktuellen Saison bietet außerdem unzählige neue Inhalte zu Black Ops Cold War Zombies-Ausbruch, darunter zum ersten Mal eine neue Main-Quest in Ausbruch, eine neue Begegnung mit dem furchterregenden Orda, der das Uralgebirge durchstreifen, und eine Vielzahl neuer Geheimnisse und Überraschungen, die es zu entdecken gilt.

Das spezielle 80er-Actionfilm-Event und Saison 3 Reloaded treiben die unglaubliche Dynamik von Call of Duty weiter an, wo erst kürzlich der 100-millionste Spieler in Warzone und mehr als 500 Millionen Downloads von Call of Duty: Mobile weltweit gefeiert wurden (basierend auf internen Schätzungen von Activision).


Quelle: https://www.callofduty.com/de/


#Rambo #JohnMcClane #Traile #Gameplay #Activision #Treyarch #RavenSoftware #BlackOpsColdWar #Warzone #CODMobile