Suche
  • playmoregames

BLUE REFLECTION: Second Light - Neue Details zu Charakteren, Kampfsystem und Storyline


KOEI TECMO Europe und Entwickler Gust Studios kündigen neue Charaktere, ein neues Kampfsystem und ein völlig neues Land für den Nachfolger des beliebten JRPG BLUE REFLECTION von 2017 an. BLUE REFLECTION: Second Light wird am 9. November 2021 für Nintendo Switch™, PlayStation®4 Computer Entertainment System (spielbar auf PlayStation®5 via Abwärtskompatibilität) und Windows PC via Steam erscheinen.


BLUE REFLECTION: Second Light folgt den Abenteuern dreier Schüler – Ao Hoshizaki, Kokoro Utsubo und Yuki Kinjou –, die sich in einer mysteriösen schwebenden Akademie wiederfinden und nach Hinweisen suchen, um ihren Weg zurück nach Hause zu finden. Nur ihren Namen haben sie als Erinnerung. Eines Tages breitet sich ein seltsamer neuer Raum am Rande der Akademie aus. Da das neue Land die Welt umgibt, in der die Heldinnen leben, bezeichnen sie es als "das Herz der Welt" und nennen das unerklärliche neue Gebiet Heartscape. In Heartscape können die Charaktere Zutaten zum Kochen sowie Materialien zum Bauen, Craften und Kämpfen finden. Sobald Ao und ihre Freunde eines der rätselhaften Lichter berühren, werden ihre Erinnerungen Stück für Stück wieder zum Leben erweckt. Mit jeder Erinnerung scheinen sie dem Geheimnis dieser Welt einen Schritt näher zu kommen.

Während des Kampfes erholen sich mit der Zeit die Ether-Points (EP), die für den Einsatz von Fertigkeiten erforderlich sind und ihre Erholungsgeschwindigkeit wird schneller, je öfter die Fertigkeiten verschiedene Gegner treffen. Wenn eine bestimmte Anzahl von Punkten überschritten wird, kann die Ausrüstung gewechselt werden, d.h., es können mehrere Fertigkeiten auf einmal eingesetzt werden. Die Verkettung von Kombos beschleunigt die Kampfgeschwindigkeit und erhöht den Schaden, der dem Gegner zugefügt wird!


Wenn das „3rd-Gear“ erreicht wird, verwandeln sich die Protagonisten in "Reflectors" und lassen ihre geheimen Kräfte auf den Feind los. Wenn es Ihnen gelingt, einen starken Gegner zum Schwanken zu bringen, kann sich ein Mitglied des Teams dem Feind nähern. Es beginnt ein eins-gegen-eins-Kampf, der "In-Fight Battle" genannt wird. Während dieser Sequenz, werden sowohl die Bewegungen der eigenen Gruppe als auch die des Gegners schneller so dass sich Ausweichmanöver und Angriffe schnell wiederholen. Nachdem eine bestimmte Anzahl von Combos miteinander verbunden wurden, wird ein superstarker Spezialangriff namens "eins-gegen-eins-Finisher" ausgeführt.


Zu den drei bereits angekündigten Charakteren gesellen sich auf ihrer Reise zwei neue Mitglieder der Akademie: Hiori Hirahara und Shiho Kasuga. Sowohl Hirahara als auch Shiho erscheinen vor Ao und seinen Freunden, nachdem bestimmte Ereignisse ihren Auftritt im Spiel ausgelöst haben. Beide neuen Charaktere haben ebenfalls ihr Gedächtnis verloren und während Hiori auf der Suche nach ihrer "kleinen Schwester" zu sein scheint, hat Kokoro das komische Gefühl, dass sie Shiho kenne, sich aber nicht erinnern kann, woher. Die neuen Mitglieder helfen bei der Planung der Umgestaltung der Akademie, einschließlich des Baus einer geheimen Basis. Mit den auf Heartscape gesammelten Werkzeugen können die Charaktere besondere Einrichtungen innerhalb der Akademie bauen, und wenn diese einmal gebaut sind, kann das Betreten dieser neuen Einrichtungen besondere Ereignisse auslösen.


Doch während der Planung des Neubaus wurde Ao von etwas gestört. Es war die geheimnisvolle Person, der sie zum ersten Mal begegnete, als sie in dieser Welt ankam. Auch Kokoro und die anderen haben sie gesehen, denn diese geisterhafte Gestalt scheint an unerwarteten Orten und zu überraschenden Momenten zu erscheinen. Die Gruppe der Freunde beschließt, diesen Geist Yuko zu nennen, aber sie fragen sich, wem sie in dieser seltsamen neuen Welt noch begegnen könnten.


Quelle: https://www.koeitecmoeurope.com/


#KoeiTecmo #BlueReflection #SecondLight #NintendoSwitch #PS5 #PlayStation4 #Trailer #Gameplay #Gust