Suche
  • playmoregames

The Elder Scrolls: Blades verlässt den Early Access und ist ab sofort für Nintendo Switch verfügbar


Mit Update 1.7 hat Bethesda Game Studios heute den Early Access von "The Elder Scrolls: Blades" beendet und offiziell auf der Nintendo Switch veröffentlicht. Das Spiel kann jetzt kostenlos im Nintendo eShop heruntergeladen werden.

Dank des konstruktiven Feedbacks der Community konnte Blades mit jedem neuen Update wachsen und hat neben einer PvP-Arena auch Gilden, Loadouts, neue Quests, Truhen ohne Timer und vieles mehr erhalten.


Dank plattformübergreifender Features können Spieler auf der Switch genau da weitermachen, wo sie auf ihrem Smartphone oder Tablet aufgehört haben. Lediglich das Bethesda.net-Konto muss verknüpft sein. Dank dieser Features ist es auch möglich, mit Gildenmitgliedern zu chatten und gegen Spieler in Arenen anzutreten, unabhängig davon, auf welchem Gerät gespielt wird.Im Nintendo eShop gibt es zudem die Schnellstart-Edition: Damit können sich Spieler einmalig ein Paket mit 30.000 Gold, 2.000 Edelsteinen, Baumaterialien, dem exklusiven Waldbrunnen und Ausrüstung sichern, die einst der König von Blutfall sein Eigen nannte.


Quelle: https://elderscrolls.bethesda.net/de/article


#Bethesda #TheElderScrollsBlades #Trailer #Nintendo #NintendoSwitch

© 2014 - 2020 by playmoregames, designed by mediendesign-seibert