top of page
Suche
  • Autorenbildplaymoregames

Tales of Kenzera: ZAU - Soundtrack ab sofort erhältlich


EA Originals und Surgent Studios veröffentlichen heute in Kooperation mit Lakeshore Records den offiziellen Soundtrack von Tales of Kenzera: ZAU. Der Original Soundtrack beinhaltet die Musik der mit einem Emmy ausgezeichneten Komponistin Nainita Desai („14 Gipfel: Nichts ist unmöglich“, „Call of Duty“, „Immortality“).


Der Soundtrack umfasst 26 Titel und ist hier über Apple Music, iTunes Store, Amazon Music, Spotify, Tidal, YouTube Music und Deezer erhältlich.


Der von den reichen musikalischen Traditionen Afrikas beeinflusste Soundtrack von Tales of Kenzera: ZAU kombiniert Orchester, Elektronik sowie traditionelle afrikanische Instrumente und erhabene Gesänge, mit der die Trauer und die ultimative Freude, die sich im Spiel entfalten, vermittelt werden. Die Orchesteraufnahmen fanden in den bekannten Abbey Road Studios in London sowie in Wien statt und versammelten 120 Musiker, Studios und Musikteams, die dem Soundtrack des Spiels den klanglichen Reichtum und kulturelle Authentizität einhauchten. Nainitas globaler Ansatz für den Soundtrack des Spiels rückte Künstler aus Südafrika, Westafrika und anderen Ländern ins Rampenlicht, gemeinsam mit einem Chor, der bereits am ikonischen Soundtrack von „Black Panther“ mitgewirkt hat, um ein kulturell reiches Musikerlebnis zu erschaffen.



Comentários


bottom of page