top of page
Suche
  • Autorenbildplaymoregames

PlayStation 5 überschreitet Meilenstein von 50 Millionen verkauften Einheiten


Drei Jahre nach ihrer Markteinführung im November 2020 hat die PlayStation 5-Konsole die Marke von 50 Millionen verkauften Einheiten überschritten.

Jim Ryan, Präsident und CEO von Sony Interactive Entertainment:

"Das Erreichen dieses PS5-Verkaufsmeilensteins ist ein Beweis für die unerschütterliche Unterstützung der weltweiten PlayStation-Community und ihre Leidenschaft für die unglaublichen Erlebnisse, die von den talentierten Entwicklern der PlayStation Studios und unseren Partnern geschaffen werden. Wir sind allen Spielern dankbar, die die Reise der PS5 begleitet haben, und wir freuen uns, dass wir zum ersten Mal seit der Markteinführung einen vollen Vorrat an PS5-Konsolen zu den Feiertagen haben – jeder, der eine haben möchte, kann auch eine bekommen."

Die Begeisterung der Spieler für PS5 ist so groß wie nie zuvor und hat den November zum stärksten Monat für den Verkauf von PlayStation 5-Konsolen jemals gemacht. Diese Dynamik wurde durch jüngste Hits wie das von der Kritik gefeierte Marvel's Spider-Man 2 von Insomniac Games sowie durch Partnertitel wie Baldur's Gate 3 von Larian Studios und Alan Wake 2 von Remedy Entertainment und Epic Games angetrieben. EA SPORTS FC 24, der neueste Titel des beliebten Sportspiels, und das PlayStation-Debüt von Roblox, das Spieler aller Altersgruppen anspricht, erfreuen sich ebenfalls großer Beliebtheit bei der Community.

 

Mit mehr als 2.500 PS5-Spielen und neuen Erweiterungen des PS5-Universums wie dem PlayStation Portal Remote Player und den kabellosen Pulse Explore-Ohrhörern ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um Teil der PS5-Familie zu werden.



Comments


bottom of page