top of page
Suche
  • Autorenbildplaymoregames

ParadiZe Project heißt jetzt Welcome to ParadiZe


NACON und Eko Software geben den endgültigen Namen für ihr neues Zombie-Spiel bekannt: Welcome to ParadiZe. Passend zu der Ankündigung wurde ein neuer Gameplay-Trailer veröffentlicht, der eine der Hauptmechaniken des Spiels hervorhebt: das Zombie-Hacking, durch das Zombies zu Verbündeten werden. Welcome to ParadiZe erscheint am 29. Februar 2024 für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC.


Das Zombie-Hacking in Welcome to ParadiZe ist ein neuartiges Feature, in dem sich die Spieler:innen allein oder mit bis zu vier Spieler:innen im Koop-Modus in einer ausgefallenen und storygesteuerten Open-World fortbewegen. Sie müssen dabei lernen zu überleben, indem sie eine Reihe von Spielmechaniken wie Crafting, Lager-Verteidigung, Kampf sowie natürlich das Zombie-Hacking beherrschen.


Ist die Apokalypse frustrierend? Leichter wird es mit hilfreichen Zombies, die bereit sind, die undankbarsten Aufgaben zu übernehmen. Der geniale Milliardär, Playboy und Philanthrop Jeff Tusk lädt die Spieler:innen nach ParadiZe ein, wo sie ihre Überlebenssorgen loswerden können. Mit dem innovativen Zombot-Hacking-Helm von Tusk Industries kann man die Kontrolle über jeden Zombie übernehmen und die Apokalypse in einer kleinen Ecke des Paradieses mit hochgelegten Füßen überstehen.

Alles, was getan werden muss ist, sich nach ParadiZe zu begeben, einen Zombot-Hacking-Helm von Tusk Industries zu erwerben und ihn auf einen beliebigen Zombie aufzusetzen (Tusk Industries kann nicht für Schäden, Bisse oder Todesfälle verantwortlich gemacht werden, die beim Aufsetzen eines Zombot-Hacking-Helms auf einen Zombie entstehen). Die Zombots übernehmen langweilige Ernten und auch Angst ist passé dank Zombot-Leibwächtern. Blasige Füße werden die Spieler:innen ebenfalls nicht mehr kennen, wenn sie ihrem Zombot befehlen, sie zu tragen.


Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt der Funktionen, die der Tusk Industries Zombot-Hacking-Helm in Welcome to ParadiZe bietet. 


Wer schon immer gerne mal einen Zombie zuhause haben wollte, hat nun die Chance dazu. Die Möglichkeiten mit einem Zombie, der das Haus verteidigt, Barrikaden baut und gegen seine Artgenossen kämpft, sind riesig. Spieler:innen können allein oder mit anderen versuchen, die Apokalypse in der Open-World von ParadiZe zu überleben. Durch die Kombination von Überleben, Kampf und Crafting in einer offenen Multiplayer-Welt müssen sie die geschicktesten und klügsten Überlebenden werden, um feindliche Fraktionen zu dominieren und zu vermeiden, dass sie gefressen werden - insbesondere von Miss Daisy, dem ersten Zombie-Elefanten der Zombie-Geschichte.


Comments


bottom of page