top of page
Suche
  • Autorenbildplaymoregames

Jetzt erhältlich: Farming Simulator Kids bietet Spaß an Landwirtschaft für Kinder


Mit Farming Simulator Kids machen Kinder erste Schritte auf virtuellem Boden und lernen so die Freude und Bedeutung der Landwirtschaft kennen. Geschützt, zugänglich und niedlich - das ist es, was der Publisher und Entwickler GIANTS Software Landwirtschaft Kindern auf Nintendo Switch bietet. Das Spiel unterstützt Kinderschutzeinstellungen für ein sicheres Spielen und setzt ebenso auf eine visuelle Präsentation sowie eine niedliche Ästhetik.

Wie ein Kinderbuch über die Landwirtschaft

Farming Simulator Kids lädt Kinder dazu ein, ein gemütliches Leben auf dem Bauernhof zu führen und eine Vielzahl von Aktivitäten rund um die Natur und ihre Produkte zu genießen: die Spielerinnen und Spieler pflanzen und ernten nahrhafte Feldfrüchte, kümmern sich um liebenswerte Tiere, produzieren und handeln mit unzähligen Produkten wie Erdbeermilch und vielem mehr.

 

Mit dem visuellen Charme eines handgezeichneten Kinderbuchs werden die Kinder motiviert, ihre eigenen Verbindungen zwischen ihren Entdeckungen herzustellen: Nachdem sie gelernt haben, wie Pflanzen wachsen, indem sie einfachen Schritten auf dem Feld folgen, bekommen sie ein Gefühl für den Wert der Nutzung von Pflanzen zur Herstellung von Produkten und zum Handel.

 

„Während die Landwirtschafts-Simulator-Reihe schon immer als familienfreundlich galt und weiterhin bleibt, ist Farming Simulator Kids speziell für die jüngsten Landwirte konzipiert“, kommentiert Thomas Frey, Creative Director bei GIANTS Software. „Es ist sowohl für uns als auch für die Eltern wichtig, eine sichere virtuelle, kreative Umgebung zu schaffen, in der Kinder unabhängig spielen und lernen können.“

 

Mit Freude die Farm erkunden

All das wird noch faszinierender, wenn sie einen Traktor fahren und ihren kleinen bunten Avatar hinter das Steuer einer John Deere-Maschine setzen. Von Beginn an war der renommierte Hersteller bei der Entwicklung beteiligt. Eine Reihe der ikonischen Maschinen in auffälligem Grün mit gelben Akzenten sind so gestaltet, dass Kinder sie vielleicht schon von den echten Feldern aus ihrer Umgebung kennen.

                                                              

Von Anfang an gibt es mehrere Umgebungen zu erkunden: Das Bauernhaus mit mehreren Zimmern, das Ackerland mit vielen Pflanzen, eine geräumige Scheune voller Tiere und der Bauernmarkt, auf dem die Spielenden Gegenstände tauschen und sammeln. Weitere Umgebungen sind für die nahe Zukunft geplant.

 

Farming Simulator Kids des Entwicklers und Publishers GIANTS ist ab sofort für Nintendo Switch im Einzelhandel erhältlich – inklusive 12-seitiges Malbuch, mit dem Nachwuchs-Farmer Traktoren, Pferde, Gänse und einige Charaktere ausmalen können. Für die Distribution in Deutschland zeichnet astragon Entertainment verantwortlich.



Comments


bottom of page