Suche
  • playmoregames

In Imperator: Rome Magna Graecia stellen Spieler den verblassten Ruhm Griechenlands wieder her


"Imperator: Rome", das Grand-Strategy-Spiel zu Zeiten der Antike, aus dem Hause der Paradox Development Studios, hat heute ein neues Inhaltspaket erhalten. Magna Graecia richtet den Fokus der Spielerfahrung auf die griechischen Kleinstädte, insbesondere die großen Drei - Athen, Sparta und Syrakus - und gibt den Spielern die Möglichkeit, deren Geschicke selbst zu lenken.

Der Aufstieg Mazedoniens überstieg den alten Ruhm von Athen und Sparta. Doch mit dem Tod Alexanders bot sich den beiden verfeindeten Reichen die Aussicht auf Freiheit und die Chance, den verlorenen Ruhm wiederherzustellen. In Magna Graecia, einem neuen Inhaltspaket für Imperator: Rome, können die Spieler dieses gefährliche Unterfangen wagen und die griechischen Stadtstaaten wieder zu einer wahren Großmacht erheben.


Neben der Magna Graecia-Erweiterung erscheint heute außerdem das kostenlose Update 1.4 "Archimedes" für "Imperator: Rome". Dieses Update vertieft die religiösen Aspekte des Spiels und führt Pantheons und andere göttliche Änderungen ein.


Quelle: https://www.paradoxplaza.com/games/

© 2014 - 2020 by playmoregames, designed by mediendesign-seibert