Suche
  • playmoregames

Herrscher fordern in Europa Universalis IV: Emperor was ihnen gebührt


Von den Kirchen Roms, wo die Menschen angehalten sind, den einen wahren Glauben zu befolgen. Über die Paläste Wiens, wo den Untertanen befohlen wird, ihrem auserwählten Herrscher zu gehorchen. Bis hin zu den Straßen von Paris, wo eine neue Generation an Bürgern ihre eigene Mission voller Eifer verfolgt. Alle wählen ihren Weg, alle streben nach einem Imperium.

Paradox Development Studio kündigt mit "Europa Universalis IV: Emperor" eine neue Expansion für sein klassisches Spiel um Erkundung und Eroberung der frühen Moderne an. Die Emperor-Erweiterung belebt das Gameplay für das Heilige Römische Reich, den Kirchenstaat und andere katholische Länder neu, während es mehr Interaktivität in der Steuerung interner Angelegenheiten eines Königreichs hinzufügt.


Die Emperor-Erweiterung wird von einem umfassenden, kostenlosen Update für alle Spieler von Europa Universalis IV begleitet. Darunter befinden sich neu entworfene Maps von West- und Zentraleuropa, Kronländer, neue Ideen und eine Unzahl an weiteren wesentlichen Änderungen.


Quelle: https://www.paradoxinteractive.com/en/

© 2014 - 2020 by playmoregames, designed by mediendesign-seibert