top of page
Suche
  • Autorenbildplaymoregames

Fate/Samurai Remnant für alle Plattformen und Launch-Trailer erschienen


KOEI TECMO Europe und Entwickler Omega Force haben heute gemeinsam mit ihren Partnern TYPE-MOON und Aniplex Inc. den Action-RPG Fate/Samurai Remnant veröffentlicht. Zudem erschien der offizielle Launch-Trailer des Spiels.

In der gesamten Fate-Reihe haben Paare aus Master und Heldengeistern - auch Servants genannt - im Laufe der Geschichte in einer Reihe von Heiligen Gralskriegen gegeneinander gekämpft, wobei das siegreiche Duo ein uraltes Artefakt erhält, das Wünsche erfüllt. Fate/Samurai Remnant setzt die epischen Heiligen Gralskriege der Serie im Japan der Edo-Periode fort, wo der Spieler den jungen Samurai Miyamoto Iori und seinen Diener Saber steuert. Sieben Paare von Meistern und Dienern stehen sich gegenüber, während im Hintergrund das „Waxing Moon Ritual" stattfindet.


Um das Chaos des „Waxing Moon Rituals“ noch zu vergrößern, werden die Servants „Archer" und „Assassin" von anderen teilnehmenden Teams an der Schlacht teilnehmen. Der Servant der Klasse „Archer" ist loyal, mutig und kämpferisch. Er zollt seinem Meister Zheng Chenggong Respekt und setzt Pfeil und Bogen im Kampf frei ein. Ebenfalls im neuen Trailer zu sehen ist der Servant „Assassin", ein graues Phantom mit langen Armen und Beinen, die sich wie Peitschen biegen. Er soll Schlangen als Untergebene beschwören und manipulieren können.


Im Laufe des Spiels wird es in Fate/Samurai Remnant auch mehrere Rogue Servants geben, sehr mächtige Krieger, die keine Meister haben. Wenn es dem Spieler gelingt, eine Bindung zu ihnen aufzubauen, kann man sich nicht nur vorübergehend ihre Kräfte ausleihen, sondern einige von ihnen können Iori sogar in den Kampf begleiten. Während einige dieser Rogue Servants bereits in früheren Titeln der Fate-Reihe aufgetaucht sind, wie zum Beispiel Rogue Lancer, führt Fate/Samurai Remnant auch völlig neue Rogue Servants in das Fate-Universum ein, wie zum Beispiel Rogue Rider.


Zu den Rogue Servants gehören:


  • Rogue Lancer (wahrer Name Cú Chulainn): Schwingt einen roten Speer, dessen Länge ihn selbst übertrifft, als wäre er ein Teil von ihm selbst. Er hat eine streitlustige Persönlichkeit und sucht herausfordernde Kämpfe.

  • Rogue Archer (wahrer Name Arjuna): Ein Kämpfer in einem weißen Gewand, der einen Bogen mit blauen Flammen schwingt. Er ist rein, stets respektvoll und verhält sich fair und ehrlich.

  • Rogue Rider (wahrer Name Tamamo Aria): Wiegt Männer in falscher Sicherheit durch ihre zierliche Erscheinung und ihre etwas leichtfertige Sprache und Verhalten. Anstatt auf etwas zu reiten, scheint es ihre bevorzugte Fortbewegungsart zu sein, auf jemandem zu reiten.

  • Rogue Saber: Ein gepanzerter Krieger, der auf einem grauen Pferd reitet und ein großes Schwert schwingt. Er ist auf der Jagd nach einem Feind namens „Evil Ogre", den er vernichten will.

  • Rogue Berserker: Ein langhaariger, muskulöser Kämpfer. Da er als Berserker beschworen wurde, hat er jeglichen Sinn für Rationalität verloren. Aus irgendeinem Grund ist er der Begleiter von Takao Dayu.


Darüber hinaus führt Fate/Samurai Remnant mit dem „Spirit Font Conflict" ein völlig neues Gameplay-Element ein, bei dem die Kontrahenten um die in Edo verstreuten „Spirit Fonts" kämpfen. Ziel der Spieler ist es, die „Spirit Fonts" - die Festungen der Gegner - zu erobern, indem sie eine gemeinsam festgelegte Anzahl von Zügen auf dem Schlachtfeld ausführen. Erobert man einen Spirit Font, führt ein Pfad durch die Ley-Line, die ihn mit der eigenen Basis verbindet und die Fähigkeiten von Iori erhöht. Rogue Servants mit einer Bindung können als separate Einheit bewegt werden, um bei der Eroberung von Spirit Fonts zu helfen. Einige Rogue Servants helfen nur im Spirit Font Conflict.


Eine weitere Hilfe zur Verbesserung von Ioris Fähigkeiten ist seine Magierwerkstatt in der Stadt. Hier kann Iori durch das Waxing Moon Ritual neue Fähigkeiten erlernen, die ihm im Kampf nützlich sind. Durch den Ausbau der Werkstatt kann Iori Fähigkeiten wie die Fähigkeit, Rogue Servants in den Kampf zu schicken, erwerben. Außerdem können die Spieler in der Werkstatt ein Minispiel zur Schwertpflege spielen, bei dem Samurai, die ihre Schwerter gut pflegen, mit Bonuseffekten im Kampf belohnt werden.



Коментарі


bottom of page