Suche
  • playmoregames

Eternal Hope Survival Guide: Grässliche Gespenster und wo sie zu finden sind


Neben einer ergreifenden Handlung, visuell fesselnden Umgebungen und fesselnden Charakteren hat Eternal Hope von Doublehit Studios auch jede Menge schreckliche Ghouls! Heute werfen die Entwickler einen tiefen Blick in die Schattenwelt und enthüllen mehr über die mysteriösen und gespenstischen Kreaturen, die in der finsteren Welt leben.

Die An'mu sind die geisterhaften Bewohner der Schattenwelt, und obwohl sie alle auf den ersten Blick bedrohlich wirken, ist das wohl kaum der Fall! In dem Video beschreiben die Entwickler diese Kreaturen und ihre Rolle in der von Liebe getriebenen Reise des Protagonisten Ti'bi durch die Dimensionen.


Während die Anwesenheit einer Maske bei einem Fremden Gefühle des Misstrauens und der Unsicherheit hervorrufen kann, lässt sich bei den An'mu genau das Gegenteil behaupten. Während sie ihre Schutzmasken tragen, zeigen die An'mu, dass sie freundliche Verbündete sind, die bereit sind, Ti'bi auf seiner Reise zu helfen. Durch komplexe Rätsel und gefährliche Situationen können maskierte An'mu dazu benutzt werden, schnell zu entkommen oder durch eine für Ti'bi sonst unzugängliche Ebene zu gelangen. Andererseits sollte eine unmaskierte An'mu um jeden Preis vermieden werden - ihr entblößtes Aussehen bedeutet, dass ihre Seelen korrumpiert wurden und sie Ti'bi bösartig angreifen werden, wenn sie die Chance dazu haben.


Quelle: https://www.eternalhopegame.com/


#EternalHope #Trailer #XboxOne #Gameplay #Steam

© 2014 - 2020 by playmoregames, designed by mediendesign-seibert