Suche
  • playmoregames

Electronic Arts veröffentlicht heute weltweit EA SPORTS Madden NFL 22


Electronic Arts hat heute mit der weltweiten Veröffentlichung von EA SPORTS Madden NFL 22 für Sony PlayStation 5, Microsoft Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One, PC (über Origin und Steam), Google Stadia und Mobilgeräte den bevorstehenden Start der neuen Football-Saison eingeläutet. Dieses Mal haben es die beiden NFL-Superstars Tom Brady und Patrick Mahomes auf das Cover geschafft.


Das Spiel besticht durch den neuen und innovativen dynamischen Spieltag*, der auf den völlig neuen Features Spieltags-Momentum*, Next Gen Stats: Auf Stars fokussierte KI* und Spieltagsatmosphäre* basiert. Diese Features beeinflussen das Gameplay in jedem Modus, sodass sich jedes Match erfrischend anders anfühlt und die Strategie und das Storytelling eine wichtigere Rolle spielen. Anlässlich der Veröffentlichung des Spiels zeigte EA SPORTS ein neues Video namens „Willkommen in Madden Land“, in dem jede Menge Stars aus der NFL und ihrem näheren Umfeld auftreten.


„Jede Veröffentlichung eines Spiels aus der Madden NFL-Reihe ist ein großer Moment für Footballfans; denn diese Veröffentlichung bedeutet, dass die neue Saison bald losgeht und dass die Fans endlich die neuesten Features entdecken und ihre NFL-Fantasie auf dem virtuellen Gridiron ausleben können“, sagte Cam Weber, EVP und Group GM bei EA SPORTS. „Wir freuen uns sehr, dass die Spieler Madden NFL 22 endlich spielen und so die Achterbahnfahrt des NFL-Spieltags aus Emotionen und Spaß – wie wir es in unserem neuen ‚Willkommen in Madden Land‘-Video symbolisch zeigen – selbst erleben können.“

Madden NFL 22 bietet den Spielern die realistischen Auswirkungen spielverändernder Momente, die dank der neuen, leistungsabhängigen Mechanik „Spieltags-Momentum“* das Blatt jederzeit zur einen oder zur anderen Seite wenden können. Zu dieser Mechanik gehört auch der bei den Fans so beliebte Heimvorteil*, durch den jedes der 32 NFL-Teams einen eigenen, maßgeschneiderten Vorteil erhält. In Madden NFL werden auch weiterhin die Echtzeit-Spielerdaten der NFL Next Gen Stats genutzt, um eine noch realistischere Spielerbewegung zu ermöglichen. Außerdem werden durch die auf Stars fokussierte KI* die Persönlichkeiten und Tendenzen der Spieler sowie der Teams zum Leben erweckt. Die Spieltagsatmosphäre* lässt die Spieler über die Präsentationselemente, die jedes Spiel verbessern und beeinflussen, in die Welt der NFL abtauchen.


Zudem gibt es im Spiel auch einige häufig geforderte Verbesserungen für den beliebten Franchise-Modus. Dazu gehören ein detaillierteres Personalmanagement und ein Talentbaum-Fortschrittssystem sowie eine umfassende wöchentliche Spielstrategie mit einer überarbeiteten Saison-Engine, die jede Woche für frischen Wind sorgt. Die Spieler haben ihre Begeisterung für Madden NFL 22 bereits während der EA Play-Vorabzugangs-Trial gezeigt, bei der mehr Spieler am ersten Tag die neuen Features erkundeten als am ersten Tag der EA Play-Vorabzugangs-Trial von Madden NFL 21.


„Unsere Madden NFL-Community ist in den letzten Jahren enorm gewachsen und wir freuen uns darauf, dass die Football-Fans Madden NFL 22 endlich in die Finger bekommen, damit sie mit dem dynamischen Spieltag auf den Next-Gen-Konsolen die Neuerungen im Spiel selbst erleben können“, sagte Seann Graddy, Executive Producer von EA SPORTS Madden NFL. „Madden NFL 22 bietet den Spielern zahlreiche Möglichkeiten, sich auszudrücken und den ganzen Spaß des Footballs selbst zu erleben, sei es bei gewöhnlichen Spielen im 11-gegen-11 oder bei Arcade-Spielerlebnissen. Und mit der Veröffentlichung des Spiels sind wir hierbei noch nicht am Ende angelangt. Wir haben noch viele weitere Inhalte für die Spieler geplant, die wir während der gesamten Saison über unsere Live-Service-Updates veröffentlichen werden.“


Im Arcade-ähnlichen Modus von The Yard erwartet die Spieler eine völlig neue Solokampagne und ein Avatar-Fortschrittssystem, dessen Fortschritte mit Face of the Franchise geteilt werden. In Face of the Franchise gibt es ebenfalls eine neue Story sowie weitere Optionen zu bestaunen, mit denen die Spieler ihre NFL-Reise beeinflussen können. In Superstar K.O. können die Spieler nun zusätzlich echte NFL-Teams im Mehrspielermodus kontrollieren und Madden Ultimate Team wartet mit einer neuen Saison voller aufregender Inhalte auf. Außerdem können nun in der Halbzeit Anpassungen an den Superstar X-Factor-Fähigkeiten vorgenommen werden und die Integration der Next Gen Stats* ermöglicht eine Nachverfolgung der Werte von Spielerobjekten. Dazu kommen neue Spielerwertungen, neue Superstar X-Factors und vieles mehr, das sich im Laufe der Saison weiterentwickeln wird.


Durch den Download der Madden NFL-App erhalten die Spieler von Madden NFL 22 Mobile Zugriff auf eine Reise, bei der sie Aufstellungen mit komplett überarbeiteten Systemen verbessern, um ihr Team noch stärker als je zuvor zu machen, verschiedene NFL-Stars miteinander kombinieren und sich im Trading-System nach oben kämpfen. Die Spieler können ihr Ultimate Team auch als Manager steuern, während sie sich ihren Weg zum Ruhm bahnen. Dabei erwartet sie eine Grafik, die es in keinem der bisherigen Madden NFL-Mobile-Spiele zu sehen gab.


Die Registrierung für die Madden NFL 22 Championship Series (MCS 22) ist ab sofort möglich, um die Chance zu erhalten, an vier bedeutenden MCS-Turnieren teilzunehmen, die eng mit den wichtigsten Momenten der NFL-Saison verbunden sind. Mit 1,65 Millionen US-Dollar wird der größte Preisgeldpool in der Geschichte von Madden NFL erwartet und die MCS werden erstmals auch auf den Next-Gen-Konsolen Xbox Series X|S und PlayStation 5 gespielt.


Quelle: https://www.ea.com/de-de/games/madden-nfl/madden-nfl-22


#EA #EaSports #Madden #NFL #Madden22 #MaddenNFL22 #Trailer #Gameplay #Launch