Suche
  • playmoregames

EA SPORTS FIFA enthüllt FIFA-Soundtrack mit badmómzjay und Swedish House Mafia


Electronic Arts kündigt heute den offiziellen EA SPORTS FIFA 22-Soundtrack an, der Musik einer Vielzahl von Künstlern und Kulturen enthält, welche die globale Natur des Spiels der Welt repräsentieren. Der EA SPORTS FIFA 22-Soundtrack ist der umfangreichste aller Zeiten und enthält 122 Songs aus 27 Nationen - darunter auch die deutsche Künstlerin badmómzjay mit ihrem Titel „Tu‘ nicht so“.

Der diesjährige Menu Soundtrack bietet 52 neue Tracks - eine genreübergreifende Sammlung frecher und mitreißender Rhythmen von Künstlern wie Glass Animals, Polo & Pan, Bakar, CHVRCHES und vielen mehr. EA SPORTS FIFA 22 präsentiert außerdem Musik von einigen der heißesten Newcomer der Welt wie dem New Yorker Sänger Casper Caan, den australischen Alt-Rockern Bloodmoon, dem brasilianischen Vokalphänomen CAIO PRADO und der Londoner Soulsängerin Hope Tala.


Der VOLTA Soundtrack versprüht einen düsteren Underground-Vibe, der die Straße verkörpert. Die 70 Songs bieten eine Mischung aus Hip-Hop, Grime, Elektronik und weiteren Musikrichtungen, darunter Tracks des britischen Drill-Rappers Headie One, des Hip-Hop-Duos EARTHGANG aus Atlanta und des britischen Singer/Songwriters John Newman.


Quelle: https://www.ea.com/de-de/games/fifa/fifa-22


#FIFA22 #EA #EASports #Soundtrack #Volta #Spotify