top of page
Suche
  • Autorenbildplaymoregames

Diablo® IV und Han Kjøbenhavn machen die Hölle schön


Die globale Zusammenarbeit zwischen dem dänischen Modehaus Han Kjøbenhavn und Diablo IV* von Blizzard Entertainment wurde während der Mailänder Modewoche im Februar diesen Jahres vorgestellt. 

 

Am Freitag, den 9. Juni 2023, setzten die beiden Marken ihre kreative Reise gemeinsam mit einer Kunstinstallation und einem Erlebnis im Flagshipstore von Han Kjøbenhavn in Soho in London fort. Die geballte und dramatisch raue Atmosphäre der Mailänder Show war auch hier zu spüren. Zudem wurde der dystopische und brutale Sound mit einer Live-Performance von @Berstuk, der auch den Sound der Mailänder Show begleitete, auf das nächste Level gebracht.  

 

Eine vom Merchandise inspirierte Capsule Kollektion mit T-Shirts, Hoodies und Crewnecks wurde für das Event entworfen. Ein abgenutzter Look und maßgeschneiderte Artworks werden eingesetzt und sorgen für einen rauen, aber charakteristischen Stil. Die schwere 100%ige Baumwolle wurde mit einem natürlichen Stone Wash behandelt. 

 

Der Gründer und künstlerische Leiter von Han Kjøbenhavn, Jannik Wikkelsø Davidsen, kommentierte: "Die Zusammenarbeit mit dem Diablo IV-Team entwickelt sich ständig weiter, und die Installation und das Erlebnis, das wir gemeinsam für den Start des Spiels geschaffen haben, baut auf den Visionen, der Ästhetik und den kreativen Ansichten unserer Ausstellung in Mailand auf. Es gibt eine Intensität von Emotionen, die die beiden Welten hier wirklich miteinander verbinden". 

 

John Mueller, Art Director für Diablo IV, sagt: "In der Welt von Diablo dreht sich alles um die Atmosphäre und den Kampf zwischen Licht und Dunkelheit in einer höllischen Landschaft. Die düstere Tonalität von Han Kjøbenhavn passt perfekt zu Diablo IV. Wir freuen uns darauf, den Fans ihre Interpretation der Diablo-Visuals in der Launch-Capsule-Kollektion zu präsentieren." 

 

Besucht den Flagshipstore von Han Kjøbenhavn um die Installation zu sehen.



Comments


bottom of page