top of page
Suche
  • Autorenbildplaymoregames

Diablo IV kündigt auf der Gamescom die Saison des Blutes an


Die Saison des Blutes, die zweite Saison von Diablo IV, wurde beim Eröffnungsabend der Gamescom 2023 angekündigt und kommt am 17. Oktober! Der General Manager von Diablo, Rod Fergusson, betrat die Bühne und begrüßte die Schauspielerin und Produzentin Gemma Chan als jüngsten Neuzugang im phänomenalen Voice Cast. In der Saison des Blutes geht es darum, den Aufstieg der Vampire in Sanktuario zu bekämpfen und gleichzeitig ihre Macht für sich zu nutzen. Gemma wird die Hauptfigur Erys, die Vampirjägerin, sprechen. Mit ihrer Hilfe könnt ihr euch neue übernatürliche Kräfte aneignen, um Sanktuario vor der Bedrohung durch die Vampire zu schützen und schließlich gegen den Vampirfürsten anzutreten.

Außerdem möchten wir heute einen aufregenden Meilenstein bekanntgeben! Seit der Veröffentlichung verzeichnet Diablo IV über 12 Millionen Spieler und mehr als 1.3 Milliarden Stunden Spielzeit (das sind durchschnittlich mehr als 100 Stunden pro Spieler) seit der Veröffentlichung.

 

Zusätzlich zu den neuen vampirischen Mächten gibt es eine neue Questreihe zu entdecken, 5 Endgamebosse, von denen ihr bestimmte einzigartige und ultra-einzigartige Gegenstände als Beute erhalten könnt, sowie zusätzliche, nachfolgend aufgeführte Verbesserungen am Spielerlebnis.



Commentaires


bottom of page