top of page
Suche
  • Autorenbildplaymoregames

Diablo IV: Die wichtigsten Features der Saison 1 im Überblick


Die Pforten der Hölle werden sich erneut öffnen, wenn Diablo IV Saison 1 am 20. Juli über euch hereinbricht. Es ist an der Zeit, die Klingen zu schärfen, eure Kräfte zu kanalisieren und den Nervenkitzel des Dämonenvernichtens zu erleben. Die Saison der Boshaftigkeit bringt neue Abenteuer und ungesehene Kräfte, die es zu meistern gilt. Macht euch bereit für eine teuflisch gute Zeit, während wir in alles, was ihr über Diablo IV Saison 1 wissen müsst, eintauchen.

Eine neue Bedrohung tut sich auf

Etwas Unheimliches regt sich und stört die Essenz der Kreaturen von Sanktuario. Verderbnis beginnt sich auszubreiten, während Boshafte Monster herumstreifen und unschuldige Seelen willkürlich niederstrecken. Inmitten dieses Aufruhrs erklingt ein Name, der eine uralte Schuld trägt: Lilith. Schließt euch mit Cormond zusammen - einem ehemaligen Priester des Kathedralenordens des Lichts. Er hat die Aufgabe übernommen, die Quelle dieser Boshaften Monster zu finden und sie zu vernichten. Diese Monster durchstreifen währenddessen weiter das Land, auf der Suche nach neuen Opfern.

Bekämpft die Infektion und sammelt mächtige Gegenstände

Macht euch bereit für ein nervenaufreibendes Abenteuer durch die verwüstete Landschaft von Sanktuario. Überall in der Spielwelt erscheinen die neuen Dungeons der Saison 1: die Tunnel der Boshaftigkeit. In diesen Dungeons könnt ihr die Boshaften Monster besiegen und ihre Herzen erbeuten, um die Kreaturen für immer zu vertreiben. Eine dunkle Macht liegt in diesen Monstern, denn ihre Boshaften Herzen sind ein mächtiges Werkzeug, das kontrolliert werden kann. Es gibt vier unterschiedliche Herzen, die ihr ausrüsten könnt. Jedes besitzt neben individuellen Boni eine einzigartige Kraft und Farbe. Die Herzen können in Ringe und Amulette eingefügt werden, die Boshafte Sockel enthalten. Aber wählt weise, denn ihr könnt nur drei Herzen gleichzeitig ausrüsten.

Entfesselt eure Wut auf den neuen Weltboss

Um die Verderbnis endgültig zu beenden, müsst ihr den neuesten Weltboss von Sanktuario, Varshan der Verzehrte, besiegen. Dieser lauert in den Tiefen der Tunnel der Boshaftigkeit. Die neuen Items und Gameplay-Features von Saison 1 werden euch in diesem Kampf helfen. Dazu gehören sechs neue einzigartige Gegenstände und sieben legendäre Aspekte, die ihr entdecken könnt.

Macht euch den boshaften Stil zu eigen

Jede neue Saison bietet einen einzigartigen Weg für die Anpassung eures Spielcharakters und den Ausbau seiner Fähigkeiten, während ihr euch den Herausforderungen der Endspielinhalte stellt. Durchlauft Kapitel im Battle-Pass und schaltet wertvolle Belohnungen frei. Durch das Abschließen eines Kapitels verdient ihr Gunst, die euren Fortschritt im Battle-Pass voranbringt. Gunst könnt ihr einfach sammeln, indem ihr Diablo IV spielt. Ihr könnt euch auch für einen Stufensprung entscheiden (ein Sprung kostet 200 Platin) und dabei trotzdem alle Belohnungen erhalten, die in einem Stufenaufstieg im Battle-Pass enthalten sind.

Wenn ihr einen neuen Charakter erstellt, müsst ihr nicht bei Null anfangen - ihr übernimmt den Fortschritt, den ihr durch die Erkundung der Weltkarte und die Vorteile der Altäre von Lilith erlangt habt. Wenn ihr ein Reittier freigeschaltet habt, ist dieses für euren neuen Charakter sofort verfügbar. Am Ende jeder Saison werden alle Charaktere in das Ewige Reich übertragen, so dass ihr dauerhaft Zugang zu euren Helden habt.

Kämpft in eurem eigenen Tempo

Der Battle-Pass bietet eine kostenlose Stufe, die sicherstellt, dass jeder seinen Spielerfortschritt mit Saison-Boosts beschleunigen kann. Für diejenigen, die noch größere Belohnungen suchen, bietet die kostenpflichtige Stufe exklusive Battle Pass-Kosmetik, die die Essenz der Boshaften Monster verkörpert. Bereitet euch auf eine tückische Reise vor, geschmückt mit neuer Rüstung, Waffen und Reittieren - inspiriert von den dunklen Mächten, die in euch ruhen.

Bereitet euch vor, denn in den Tiefen von Sanktuario lauern Boshafte Monster. Stählt eure Entschlossenheit, versammelt eure Verbündeten und wagt euch in das Herz der Finsternis. Das Schicksal von Sanktuario ruht auf euren Schultern, und nur durch eure Entschlossenheit kann das Reich aus dem Griff der Verderbnis befreit werden.

Diablo IV Season 1 wird ab dem 20. Juli für den PC über das Battle.net, Xbox und PlayStation verfügbar sein.



Comments


bottom of page