top of page
Suche
  • Autorenbildplaymoregames

Cyberpunk 2077 wird bei den Game Awards 2023 gekrönt!


CD PROJEKT RED verkündet mit Stolz, dass Cyberpunk 2077 bei der diesjährigen The Game Awards Gala, die am Donnerstag in Los Angeles stattfand, den Preis für das "Beste fortlaufende Spiel" erhalten hat.

Bei der prestigeträchtigen Veranstaltung nahmen Gabe Amatangelo, Game Director von CD PROJEKT RED, und Paweł Sasko, Quest Director, den Preis von Anthony Mackie entgegen, dem Star aus den TGA-nominierten Spielen Twisted Metal und The Falcon and the Winter Soldier. In ihrer Dankesrede bedankten sich Gabe und Sasko sowohl bei den "Hunderten von Menschen, die ihr Herz und ihre Seele in das Spiel gesteckt haben" als auch bei den vielen Spielern, die Cyberpunk 2077 in den letzten drei Jahren gespielt haben.


In seiner Rede bedankte sich Gabe bei den Entwicklern von CDPR für "die Hartnäckigkeit und das Durchhaltevermögen des Teams, die Geschichten voranzutreiben, die beeindrucken, die Welten, in die man eintauchen kann, und natürlich das Gameplay, das verdammt viel Spaß macht." Sasko erwähnte das kürzlich veröffentlichte Update 2.1, das Cyberpunk 2077 viele von der Community geforderte Features hinzufügte, darunter eine voll funktionsfähige U-Bahn, Partner-Hangouts, wiederholbare Autorennen sowie neue Zugänglichkeitsfunktionen.



Comments


bottom of page