Suche
  • playmoregames

Civilization VI - 2K bringt euch nach Äthiopien


2K veröffentlichte ein neues DLC zu "Civilization VI" heraus. Dabei handelt es sich um das neue Äthiopien-Paket. Zudem erschien ein interessanter Trailer dazu. Das sind die offiziellen Features des Inhalts auf Xbox One, PS4, Nintendo Switch, Windows PC, Mac und Linux.

Neuer Anführer: Menelik II. von Äthiopien

  • Bringt die Spezialeinheit Oromo-Kavallerie, die Modernisierung Felskirche und die Fähigkeit Aksumitisches Vermächtnis mit sich

Neuer Spielmodus: Geheimgesellschaften (erfordert die Erweiterung Rise and Fall oder Gathering Storm zum Spielen)

  • Führt vier mächtige und rätselhafte Geheimgesellschaften in die Welt ein. Um Kontakt zu einer Gesellschaft aufzunehmen, musst du sie dort suchen, wo sie sich verstecken könnte: in Barbarenlagern, in Stammesdörfern, an Naturwundern oder in Stadtstaaten. Es gibt keine Garantie, eine Geheimgesellschaft zu entdecken, doch die Chancen sind größer, wenn sie noch kein anderer Spieler entdeckt hat oder wenn du auf Kontinenten suchst, wo noch keine Geheimgesellschaft gefunden wurde. Du kannst auch in diplomatische Sichtbarkeit investieren, um durch andere Anführer von ihnen zu erfahren.

  • Beim Entdecken einer Gesellschaft wird ein einzigartiger Gouverneur freigeschaltet, der mächtige Bonusse mit sich bringt und keiner Stadt zugewiesen werden muss. Wer einmal Mitglied einer solchen Gesellschaft geworden ist, bleibt es für die restliche Dauer des Spiels.

  • Allianzen mit Mitgliedern derselben Gesellschaft generieren schneller Allianzpunkte und diese Spieler haben in der Diplomatie eine bessere Meinung voneinander. Wenn ein anderer Spieler jedoch Mitglied in einer anderen Geheimgesellschaft ist als du, wird er dir gegenüber Abneigung empfinden, sobald er das feststellt.

Quelle: https://www.civilization.com/de-DE/new-frontier-pass/civilization-vi-ethiopia-pack/


#2K #CivilizationVI #DLC #Erweiterung #Trailer #Äthiopien

© 2014 - 2020 by playmoregames, designed by mediendesign-seibert