Suche
  • playmoregames

Battlefield V bringt Spieler in Kapitel 5: Pazifikkrieg an vertraute Orte zurück


In Battlefield V bringen DICE und Electronic Arts die Spieler am 31. Oktober mit Kapitel 5: Pazifikkrieg erstmals nach 10 Jahren zurück zu den pazifischen Schlachtfeldern des Zweiten Weltkriegs. Im heute veröffentlichten neuen Trailer bekommen Spieler einen ersten Eindruck der neuen Schauplätze, inklusive zweier Karten. Die ersten beiden Karten, die in Kapitel 5 veröffentlicht werden, sind „Iwo Jima“ und „Sturm im Pazifik“. „Iwo Jima“ ist eine äußerst dynamische Karte, auf der amerikanische und japanische Truppen während einer Invasion auf offenen schwarzen Stränden Mann gegen Mann um das nackte Überleben kämpfen. Die Karte „Sturm im Pazifik“ verlegt das Kampfgeschehen auf das Wasser, wenn Spieler dem Wetter trotzen müssen, um auf mehreren Inseln mit Booten, Panzern und Flugzeugen Kontrollpunkte zu sichern.

Neue Spieler können Battlefield V und Kapitel 5: Pazifikkrieg an den beiden kommenden Wochenenden ebenfalls auf PlayStation 4, Xbox One und PC im Rahmen der Free Trials ausprobieren. Das narrative Flaggschiff von Battlefield V, der Multiplayer-Modus Große Operationen, in dem Spieler auf verschiedenen Karten in mehreren Modi um den Sieg kämpfen, ist vom 24. Oktober bis zum 28. Oktober für alle Spieler verfügbar. Danach sind die neuen Kapitel 5: Pazifikkrieg-Inhalte von Freitag, 1. November bis Montag, 4. November im Rahmen des Free-Trial-Wochenendes verfügbar.


Quelle: https://www.ea.com/de-de/games/battlefield

© 2014 - 2020 by playmoregames, designed by mediendesign-seibert