Suche
  • playmoregames

ASSEMBLE spendet Save The World-Beiträge an das Ukrainische Rote Kreuz


Der Wiesbadener Publisher ASSEMBLE Entertainmenthat sich dazu entschlossen, die Ukraine und das ukrainische Volk in der aktuellen Situation zu unterstützen. Daher wird ASSEMBLE sämtliche Beiträge, die im Zeitraum vom 01. bis 31. März 2022 über Verkäufe der Save the World-Editionen, normalerweise für Partner wie OneTreePlanted, Ocean Cleanup, GoGiveOne, Atmosfair oder ShareTheMeal gesammelt werden, einmalig stattdessen an das Ukrainische Rotes Kreuz zu spenden.


ASSEMBLE bietet viele seiner Spiele nicht nur in der Standard Edition, sondern auch in sogenannten Save the World-Editionen an. Mit dem Kauf einer Save the World-Edition können Spielerinnen und Spieler nicht nur den Entwicklern ihre besondere Wertschätzung zeigen und sich Bonusinhalte wie Soundtracks oder Artbooks sichern, sondern auch etwas Gutes tun und für eine wohltätige Organisation spenden. Bei jedem Titel gibt es individuelle Kooperationspartner. Beim Kauf einer Save the World-Edition von Endzone beispielsweise pflanzt ASSEMBLE pro verkaufter Einheit einen Baum über die Partner-Organisation OneTreePlanted, bei Leisure Suit Larry - Wet Dreams Dry Twice spendet ASSEMBLE für jede Save the World-Edition über ShareTheMeal zwei Mahlzeiten an in Not leidende Kinder. Alle so zusammengekommenen Beträge im Monat März werden nun eben ausnahmsweise an das Ukrainische Rote Kreuz gespendet.


Quelle: https://lnk.bio/AssembleEntertainment


#Assemble #AssembleEntertainment #RotesKreuz #FreeUkraine #Ukraine