© 2014 - 2020 by playmoregames, designed by mediendesign-seibert

Search
  • playmoregames

11-Bit-Studios kündigen Verzögerung der Switch-Version von Children of Morta


Der Entwickler Dead Mage und die 11-Bit-Verlagsstudios geben heute die Verzögerung von "Children of Morta" für Nintendo Switch bekannt. Die Versionen für Xbox One und PlayStation 4 werden wie geplant am 15. Oktober 2019 veröffentlicht, während die Switch-Version auf den 20. November 2019 vorgezogen wird. Da das Team nicht bereit war, die Qualität des Spiels zu beeinträchtigen oder ein Produkt für zahlende Kunden zu veröffentlichen, das noch nicht fertig ist, traf es die schwierige Entscheidung, die Veröffentlichung zu verschieben und den Entwicklern die zusätzliche Zeit zu gewähren, die sie benötigten.

Die Geschichte von "Children of Morta" spielt in einem weit entfernten Land, doch sie beschäftigt sich mit Themen aus unserem alltäglichen Leben. Sie greift Emotionen auf, die wir nur allzu gut kennen und uns mehr bedeuten, als wir manchmal zugeben möchten: Liebe und Hoffnung, Sehnsucht und Unsicherheit, Verlust und Aufopferung für diejenigen, die uns am wichtigsten sind.


Nimm teil an dem Abenteuer einer Familie von Helden: Aufgrund einer sich im Land ausbreitenden Fäulnis müssen sich die Wächter des Berges Morta einer uralten, finsteren Macht entgegenstellen. Allerdings... ist dies keine Geschichte über die Rettung des Universums. Es ist eine Geschichte über eine tapfere Familie, die zusammenhält, während die Welt um sie herum in Dunkelheit versinkt.


Quelle: http://childrenofmorta.com/

0 views